Ein Mann hat meine Freundin geärgert..!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er hat an die Tür geklopft und diese noch nicht mal versucht einzutreten. Vermutlich war der besoffen und hat sich schlichtweg geirrt. Dafür darf deine Freundin ihn nicht mit einem Messer angreifen, zumal dich sichere Tür zwischen beiden ist.

Deine Freundin hat schon das Richtige getan, nämlich die Polizei gerufen. Du brauchst da jetzt nicht noch mal hin.

- Natürlich Taschenmesser sind erlaubt. So wie Pfefferspray mit einem aufdruck "Tierabwehr"

- Phantombild machen ist immer gut

- "dann hat meine Freundin die Polizei angerufen die zu spät gekommen sind wie immer"

Dann ruf sie doch einfach nicht an und kümmer dich selbst drum, wenn sie sowieso immer zu spät kommt.

- hat sie den mann überhaupt gefragt, was er wollte? oder hat er was gesagt?

Zur Polizei vielleicht Phantom Bild machen lassen ;) Auf jeden Fall zur Polizei befor der typ noch auf andere ideen kommt...

Was möchtest Du wissen?