Ein Mädel finden und behalten, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann dir raten, Frauen -ohne auf eine Ehe zu hoffen- kennenzulernen.
Rutsche doch in die Friendzone! Das hat viele Vorteile.
Baust viele echte Freundschaften mit Frauen auf. Dadruch lernst du immer wieder neue tolle Frauen kennen.
Viele Frauen brauche auch länger als du, um zu bemerken, dass sie verliebt sind und sich binden wollen.
Wenn du da Freundschaften ausschließt oder bedauerst, dann schießt du dir selbst ins Knie.
Nimm dir vor, 2016 viele neue Freundschaften mit Frauen aufzubauen und zu pflegen. Dann gehst du zu vielen Geburtstagen, Feiern, etc...
Dort triffst du dann auf Frauen, die du sonst nirgendwo findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McBud
30.11.2015, 15:04

so habe ich das noch gar nicht gesehen. Danke. 😊

1

Nein, Frauen brauchen nicht zwangsläufig immer "Bad boys" :) 

Sei etwas klarer, was deine Intention angeht, d.h. flirte sie mal an, indem sie am Arm berührst, neckst, ihr etwas näher kommst - oder frag sie gleich nach einem Date !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis jetzt fand ich bexberrys antwor am Hilfreichsten. 😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich auf diese Frage ne Antwort wüsste,hätte ich schon lang eine.Bin leider genau so blöd. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du suchst die frau fürs leben, aber klapperst jede frau ab ? Passt irgendwie nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McBud
28.11.2015, 19:57

Nein, ich gehe auf Partys und in Clubs, nehme an Veranstaltungen Teil und so weiter. Wenn ich nur Zuhause sitze, würde ich ja nie eine kennenlernen.

0
Kommentar von McBud
28.11.2015, 20:03

Ja, ich mag es unter Menschen zu gehen. Und ich arbeite nur mit Kerlen zusammen... Ich bin Hetero und da liegt meine Crux...

0

Was möchtest Du wissen?