Ein Mädchen wurde belästigt und ich werde bestraft wegen Hilfe? Normal?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

§ 32 Notwehr
(1) Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist, handelt nicht rechtswidrig.
(2) Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen
abzuwenden.

Wurdest du oder das Mädchen angegriffen?

Wenn ja, greift §32 StGB.

http://dejure.org/gesetze/StGB/32.html

Wenn nein, greift § 223 StGB.

http://dejure.org/gesetze/StGB/223.html

Zivilcourage in allen Ehren, aber es muss immer auf die Verhältnismäßigkeit geachtet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Anzeige sagt erst mal gar nichts. Wenn deine Nothilfe  vom Gericht für angemessen beurteilt wird, passiert dir gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder kann dich anzeigen wegen irgendwas.. Das heißt noch lange nicht, das du deshalb bestraft wirst. Die Polizei wird das ermitteln und auch das Mädchen befragen. Wenn es Nothilfe war bist du gerechtfertigt und dir passiert nichts.

Allerdings musst du dich fragen lassen, warum es nicht anders möglich war die situation zu lösen als mit gewalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Nein ich finde das nicht normal.
Du wolltest ja nur dem Mädchen helfen. Das finde ich sehr erwachen und mutig von dir. Du hast halt dabei ein bissel zu fest zugeschlagen✌️
Das hätte ich in diesem Fall auch getan. Du hast nix falsch gemacht!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich selber ODER JEMAND ANDERS zu helfen gilt als Notwehr. Dass dabei als kollateralschaden mal 'ne Nase zu Bruch gehen kann, kann dabei wohl mal vorkommen. Da war der Schlag wohl, adrenalinbedingt, etwas zu heftig ausgefallen. Das kann vorkommen. Wenn du dagegen die Leute mit 'nem Baseballschläger oder ähnlichem vermöbelt hättest, dann wäre das wohl nicht mehr angemessen, aber so, mit der Faust, da sehe ich keine Probleme. Wichtig ist, dass das Mädchen für dich aussagt!!!

Es hat in der Vergangenheit schon Fälle gegeben wie diesen: Mann schlägt Frau auf offener Straße. Ein Dritter schreitet ein und hilft der Frau und schlägt den Mann. Klarer Fall von Notwehr. Nur sagt die Frau nachher aus, dass der Schläger ihr Mann war und sie nicht um Hilfe gebeten hat - im Gegenteil - sie wollte, dass er sie schlägt und schon ist der Helfer der Gelackmeierte.....

Also, finde das Mädel (und andere Zeugen) und sorge, dass sie für dich aussagt.

Gruß

Henzy

P.S.: deine Zivilcourage find ich klasse!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine Reaktion war laut gesetz wahrscheinlich nicht verhältnismäßig. aber das hat ein richter zu entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstjustiz ist verboten. Was du getan hast ist pro Moral aber contra Gesetz. Dich da anzuzeigen ist rechtens, aber nicht gerecht. Ist schade, dass Gesetz über Moral steht :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal aber wen das Mädchen vor Gericht aussagt das du ihr in der not geholfen hast wird die Anzeige gegen dich wahrscheinlich fallen gelassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du hast ja schon einige Antworten bekommen.

Auch konntest du lesen, "das Notwehr die erforderliche Verteidigung ist, um den Angriff abzuwehren".

Nun lese ich aber in deinem Profil folgenden Beitrag von dir:

https://www.gutefrage.net/frage/ich-bin-angressiv-und-es-wird-immer-schlimmer?foundIn=user-profile-question-listing

FRAGE: gibt dir das nicht zu denken, du kennst dich also selber.

Vermutlich hast du die Grenze überschritten.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du nicht die Polizei gerufen? Man kann reden und muß anderen nicht die Nase brechen! Die Anzeige ist völlig berechtigt.

Allerdings glaube ich dir nicht!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie glaub ich dir kein Wort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JayJayFay 31.03.2016, 03:11

Dann geh von dieser Frage weg

0
Christi88 31.03.2016, 03:14
@glaubeesnicht

Vielleicht würd ich's glauben, hätte ich seine anderen Kommentare nicht gelesen. Und hätte er nicht behauptet beiden die Nase gebrochen zu haben. xD

1

Typisch Deutschland... Du beschützt ein hilfebedürftigtes Mädchen und wirst wegen Körperverletzung verhandelt man man man. Moralisch ist das nicht normal, Gesetzlich leider ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 16 brichst du gleich 2 Männern die Nase??
Zweifel anmelde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chazix3 31.03.2016, 03:57

Sehr hilfreich; Herr "Experte".

0

so wie dus Schilderst wars eine Ehrentat. Deutschland ist im moment sowieso abgefuckt was das betrifft also muss man eig. nur mit sich selbst im Reinen sein. Das ist das Wichtigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?