Ein Mädchen ohne Sommersprossen ist wie ein Himmel ohne Sterne?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r flamingstar,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Für Fragen dieser Art haben wir ein Forum: www.gutefrage.net/forum.

Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und / oder Antworten zu beachten. Vielleicht schaust Du diesbezüglich auch noch mal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Und viele Grüße

Marie vom gutefrage.net-Support

12 Antworten

Leider ist es so: wer sie hat - hasst sie!

Wer sie nicht hat - beneidet Dich ;o)))

Finde Dich doch einfach damit ab. Ich habe auch welche, und ich verbringe viel Zeit im Sommer im Garten (mit Arbeit, aber auch mit relaxen), und ich werde einen Teufel tun und mir irgendwelche Bleichcremes auf's Gesicht schmieren, geschweige denn, einen Hut zu tragen. Wenn mir die Sonne zu viel wird, gehe ich einfach in den Schatten oder unter den Sonnenschirm. Und im Winter hält sich das doch mit den Sommersprossen im Rahmen, oder?

Nein, bei mir ist es im Winter beim Skilaufen besonders schlimm. Das liegt an dem Schnee (verstärkt die Strahlen der Sonne). Aber nach all den wunderbaren Antworten fühle ich mich doch gleich besser.

0

Ich hatte als Teenager sehr viele Sommersprossen die dann mit dem Alter verschwanden :-( was ich schade fand:-)

Naja ich glaube das sieht jeder anders, ich zB habe keine und mag keine Sommersprossen.

Was möchtest Du wissen?