Ein Mädchen. Könnt ihr mir einen Rat geben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ohjee...sei einfach für sie da wenn sie dich braucht. Ich kann verstehen das du Klarheit möchtest aber gib ihr Zeit. Mädchen haben halt oft Angst i-was falsch zu machen und machen deswegen lieber gar nichts. Wenn du sie wirklich gern hast dann darfst du sie jetzt auch nicht einfach nicht beachten denn dann denkt sie du magst sie nicht mehr und meldet sich deshalb noch weniger bei dir ...Frauenlogik ...viel Glück :)

Ich habe eine schlechte Nachricht für dich. Da kannst du gar nichts machen. Überhaupt nichts. Nimm es hin und lass mir dir einen goldenen Tipp geben. Du kannst einem Mädchen natürlich dein Interesse zeugen. Nur lasse so Wörter wie "verliebt und verknallt weg" . Du kannst so was sagen wie : du hör mal.ich bin an dir interessiert. Ich finde dich cool und sympathisch und ich würde mich freuen wenn wir uns mal zu einem rate treffen könnten." Aber niemals zu gefühls dusselig werden.

Date

0

ach ja und Google mal folgendes , "attraction isnt a choice " " anhejhung ist keine willentliche Entscheidung "

0

Sei als guter Freund da und gib ihr zeit. Sprich Sie mal an oder schreib sie an und frag einfach wie es ihr geht. Wenn sie ein Problem hat wo sie hilfe braucht dann musst du ihr auch zeigen das du ihr helfen willst. Es ist manchmal schwierig,nervig,seltsam aber meistens wird es schon wieder.


Es kann auch sein das sie Gefühle für dich Entwickelt hat aber es nicht zugeben will bzw. zu schüchtern ist

hahah so sind halt Mädchen...du musst ihr gestehen, dass du auf sie stehst und ja...einen langen text schreiben und einfach abwarten ob sie darauf antwortet

Das musst du in dem Fall echt selber raus finden glaub ich. Sorry

Was möchtest Du wissen?