Ein Mädchen in meiner Klasse, mobbt mich immer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dein Profilbild und deine sonstigen Texte passen nicht zu deiner aktuellen Frage. Willst du nette Menschen beschäftigen? Ich denke, dass die das ganz alleine können. Oder nutzt du sie ohne ihr Wissen  als Versuchsobjekte? 

Das sollte man nicht machen, denn es gibt Menschen, die echt Hilfe brauchen und du ziehst die Hilfe ab. 🙏 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kathalea2015
17.05.2017, 22:11

nein nein das ist ein mädchen aus dem Werbung schätze ich. Aber ich werde deinen Rat befolgen und das bild entfernen.

Tschuldigung. Ich zeige mich nicht gern.

0

Das geht überhaupt gar nicht! Soll sie doch labern, du bist ein wundervoller Mensch und die wahren Menschen kommen noch glaub mir (wenn du sie schon nicht hast). Versuch mit ihr in Ruhe zu reden zum Beispiel: ,,Hey Kiara, mich verletzt es sehr, dass du auf einmal so anders zu mir bist. Wir waren doch so gut befreundet können wir das einfach nicht klären oder kannst du mir den Grund sagen warum du so zu mir bist? Denn es verletzt mich sehr.''

Und wenn das nicht klappt, mach dir nichts draus und mach dir nicht so große Sorgen die sind es nicht Wert, sie sind nur neidisch glaub mir das!
Verlier niemals dein Selbstbewusstsein und sei niemals traurig und lächel! (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm kann sein das ihre anderen Freunde die sie hat gegen dich was gesagt haben,  oder kann es sein das du mal einen jungen angemacht hast (oder ein junge dich)  die sie auch mochte?. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kathalea2015
17.05.2017, 21:24

Nein überhaupt nicht! Wir sind in einer reine Mädchenschule und ich kenne keinen Einzigen von ihren männlichen Freunden!

Und außerdem .. interessieren mich Jungs nichts so..

0

ich weiss nicht ob man das mobben nennen kann...mobben ist, wenn sie dich vor der ganzen schule bzw klasse lächerlich macht.

was du schreibst klingt nach gezicke...wie man in deinen anderen fragen sehr deutlich sieht...ihr nehmt euch nichts.

vermutlich fällt ihr jetzt auf dass sie mit dir nicht auf einer wellenlänge ist und hat jetzt neue freunde.

falls sie dich bedroht oder angst macht, dann gehe zu einem vertrauenslehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu dich mit den anderen die ebenfalls Ausländer sind zusammen und zeigt das ihr bzw. eurer Klasse öffentlich. Gegen einem kann man leicht mobben. Gegen eine Gruppe dagegen eher nicht :) . Bleibt halt eher unter euch und versucht euch selber gemeinsam so gut es geht durch die Schulzeit zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Alter sind Freundschaften noch etwas sehr...flexibles. Da kann man sich nicht auf Kontinuität oder Stabilität verlassen. Such dir andere Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?