Ein Mädchen hat sich in der Schule neben mich gesetzt!Sie hat aber solchen Mundgeruch!Wie ihr sagen?

15 Antworten

Ich würde sagen, spreche sie mal darauf persönlich an. Es kann verschiedene Hintergründe dafür geben. Wir hatten mal einen Mathelehrer mit Mundgeruch wegen sandwiches. Nachdem einer sich getraut hatte, was zu sagen, hat es sich eindeutig verbessert. Einfach so wegsetzen würde ich mich nicht, denn da würde das Mädchen sich vielleicht ein anderes Problem denken. Oder sie hatte nur an diesem Tag Mundgeruch, kann alles sein.

Das ist wohl schon sehr alt aber für die, die auch so ein Problem haben folgender Tipp (ob Schule oder Arbeit) Redet mit der Person alleine, in der Pause oder nach der Schule. Fragt sie erst mal ob bei ihnen momentan alles gut ist oder ob sie probleme haben (vielleicht wird das Kind zu Hause vernachlässigt). Dann erklärt ihr das ihr sie mit der nächsten Aussage nicht verletzten möchtet oder ihre Persönlichkeit angreifen möchtet. Dir wäre aufgefallen das sie in letzter zeit etwas "komisch riecht" und das dich (oder z.b auch andre Schüler oder Kollegen) stört. Du möchtest aber auch nicht das die andren komisch über sie reden oder lästern. Halte vielleicht Taschentücher/deo/Kaugummi bereit. Die Person weiß ja jetzt das sie "stinkt" und dann möchte sie bestimmt nicht weiterhin 5 Stunden in der Klasse sitzen und das wissen ohne etwas unternehmen zu können. Sei auf keinen Fall grob und denk immer daran das der "stinkende" selbst sich gar nicht riecht und fals du "stinkst" möchtest du doch bestimmt auch das es dir jemand sagt oder? Es ist für die meisten ein schwieriges theama aber sowas muss man ansprechen sonst passiert nichts.

Schenk ihr ein Minzbonbon oder so was ähnliches.Wenn sie das nicht annimmt wird dir nix andres übrig bleiben als sie zur Seite zu nehmen und ihr zu sagen, dass sie müffelt. Solltest es halt so nett wie möglich sagen, damit sie nicht zu sehr verletzt wird.

Nimm eine Packung Kaugummis mit oder Fisherman's friend und biete es ihr an. Dadurch wirds besser und vielleicht kommt sie sogar auf die Idee wieso du ihr das anbietest.

Sie wird doch wohl nicht immer Mundgeruch haben. Wegsetzen ist vollends übertrieben.

Oft kommt der Mundgeruch gar nicht mal daher, dass man sich nicht die Zähne geputzt hat. Kann auch vom Magen kommen. Wie verhält man sich? Einen Rat habe ich auch nicht.

Die Gerüche entstehen auf der Zunge. Wer Probleme mit Mundgeruch hat, sollte sich beim Zähne putzen auch auf die Zunge konzentrieren.

0
@moccajoghurt

Das wird nicht viel bringen , wen sie 8 stunden kaugummi kaut un d das nichts bringt , vllt wird der geruch von einem Faulenden Zahn verusacht

0
@Sniperrat

von EINEM faulenden Zahn? Tausende faule Zähne, zumindest sind alle schwarz.. oh je..

Ich tu mir leid :D

0
@Clairchen

Wie man sieht, gibt es außer Zähne nicht zu putzen, zig Gründe für Mundgeruch.

0

Was möchtest Du wissen?