Ein Luftentfeutchter steht im Keller, da die Aussenwände immer feucht sind. Der Allgemeinstrom ist sehr hoch.Sind die Mieter zuständig den hohen Strom zu zahle?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wurde die Ursache der feuchten Wände durch den Vermieter ermittelt?

Sollte das der Fall sein und die Maßnahme ( Heizlüfter) muss das der Vermieter tragen und nicht die Allgemeinheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?