Ein Laufwerk zu viel!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nunja, zuerst stellt sich die Frage was das zustäzliche Laufwerk ist. Von alleine wirds sicherlich nicht auftauchen. Kannst du auf das Laufwerk zugreifen und was kommt für eine Fehlermeldung, wenn du darauf zugreifen willst?

Ich tippe nähmlich sehr stark auf ein Virutelles Laufwerk, hast du eventuell vor kurzem eine Software installiert, die irgentwas mit CDs zu tun hat?^^ - z.B. Deamon Tools, Alcohol 60%/120%,... - Das wirds höchstwarscheinlich sein - du kannst es entfernen in dem du es in dem entsprechendem Programm deaktivierst.

Ansonsten kanns eventuell ein Falscher Registry eintrag sein. Du kannst im Registry-Editor den ganzen Key "MountedDevices" (mit den ganzen Schlüsseln) aus HKLM\SYSTEM löschen, nach einem Reboot werden diese dann neu angelegt.

Es kommt: Legen Sie einen Datenträger ein! Das geht aber nicht! Ja ich habe ein Programm installiert: PowerISO!

0
@schlaumeier92

PowerISO hat eine Funktion, mit der man virutelle Laufwerke erstellen (mounten) kann. Eventuell suchst du ein wenig im Programm herum, um dieses zu deaktivieren, denn dieses Programm ist ganz sicher der Übeltäter. Solltst du keine Möglichkeit im Programm finden das Laufwerk zu entfernen, so musst du es entweder so lassen wie es ist (du kannst dann Image-Dateien wie z.B. das .iso Format ohne dieses zu brennen dort einfügen) oder du deinstalliert das Programm.

Du wirst aber mit sicherheit eine Möglichkeit in PowerISO finden, das zu deaktivieren. (Erweiterte Einstellungen, etc. durchforsten).

0

start-> systemsteuerung-> gerätemanager -> das laufwerk deaktivieren:) kann bissel anderst heißen nutze ewig kein windoof mehr.

Was möchtest Du wissen?