Ein Kurzroman schreiben.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast die Frage doch schon selbst beantwortet, es ist die Länge des Romans bzw. die Seitenzahl des Buches. Ein Roman muss so lang sein, wie es die Story erfordert. bei einem Kurzroman konzentriert man sich auf das Wesentliche der Geschichte, ansonsten schmückt man aus.

Beispiel: Verdammt, der Geldautomat hat wieder kein Geld ausgespuckt, was soll ich jetzt bloß machen. (Kurzroman)

Da gähnte er vor mir, dieser kartenverschlingende Geldautomatenschlitz. Zweifel überkamen mich, denn als ich das letzte Mal meine Karte diesem gefräßigen Teil anvertraute, gab er sie mir schlicht und einfach nicht wieder zurück. Nur auf seinem Display bekam ich die Mitteilung zu lesen: "Ihre Karte wurde eingezogen, bitte setzen Sie sich mit ihrem Geldberater in Verbindung"

Eigentlich eine bodenlose Frechheit, denn erst hatte mich die Bundeswehr eingezogen und dann auch noch dieser Monsterautomat meine Karte. (Roman)

super vielen dank :)

0

cool, ich schreib auch gerade ein Buch! ich geb dir Tipps wenn du möchtest^^

Danke der Nachfrage.. aber ich möchte Hilfe von jemandem, der bischen mehr Erfahrung hat als wir ;)

0

Der Roman ist in der Regel eine längere fiktionale Erzählung. Kurzformen des Romans nennt man Novelle.

Was möchtest Du wissen?