Ein Kumpel Hat eine EGV Beim Jobcenter Unterschrieben und dort steht gültig bis auf weiteres normalerweise ist die EGV immer ein Halbes Jahr gültig aber?

3 Antworten

Die EV - kann dann normalerweise solange gültig sein,solange man Leistungen bezieht und nichts abgeändert werden muss und ob man dann innerhalb einer gewiesen Zeit eine Einladung bekommt oder nicht,dass liegt alleine an seinem SB - und der individuellen Situation,ist bei mir nämlich nicht anders !

2

aber bei den vorherigen EGVs stand immer das Datum der Gültigkeit der Ablauf dann hat er eine Einladung bekommen und eine erneute unterschrieben jedes Halbe Jahr doch bei der Jetzigen steht ja bis auf weiteres die er im Februar Unterschrieben hat und die 6 Monate sind schon um

0
56
@ChristianDFB

Das war bzw.ist bei mir genauso !

Ich war am 08.08.2017 zum Termin und meine EV - wurde nicht geändert,somit also weiterhin gültig und erstellt wurde sie Ende Januar 2017 oder Anfang Februar 2017.

Und wenn sich bei mir nichts ändert bzw.das Jobcenter nichts dazu bewegt etwas auf der EV - ändern zu wollen,dann gilt sie weiterhin.

Ob man dann nach 6 Monaten,früher oder später mal wieder eingeladen wird,liegt dann wie gesagt am SB - bzw.der individuellen Situation.

0

es muss nicht auf 6 monate befristet werden, es kann auch bis auf weiteres gültig sein. wenn er der meinung ist, dass es neu verhandelt werden sollte, kann er sich an seinen vermittler wenden und neue vorschläge machen. ansonsten bleibt die egv wie gehabt.

Nein sind sie nicht. Die EGV sind solange gültig bis sie geändert wird oder wielange der Hartz4 Antrag geht und das ist 1 Jahr

Einladung von JobCenter, muss ich hin?

Habe eine Einladung vom JobCenter erhalten (welches noch nicht mal für mich zuständig ist)

Es geht um eine Informationsveranstaltung eines Arbeitgebers (CallCenter)

Habe aber bist jetzt nichts derartiges unterschrieben, wo die Damen und Herren vom Arbeitsamt mich in die CallCenterSpate (hier inbound) stecken könnten.

Muss ich nun dahin?

...zur Frage

Bewerbungsnachweise einreichen Pflicht nach abgelaufener EGV, Sanktion? EGV noch gültig?

Die Sache ist nicht so einfach, wie es sich in der Frage liest, ich versuche sie mal zu stellen und hoffe, dass man mich versteht, ist bisschen umständlich zu erklären.

Folgendes: Ich habe Ende 2017 eine EGV bekommen, die bis Juni dieses Jahres gültig war, wo drin steht, dass ich alle drei Monate meine Bewerbungsbemühungen nachweisen muss mittels einer Tabelle. Der erste Abgabetermin war Ende Februar, der zweite Ende Mai. Diese habe ich jeweils eingereicht. Ich habe jedoch keine aktuelle Tabelle, wo ich die Bemühungen eingetragen habe und dementsprechend auch keine Nachweise habe und abgeben kann.

Diese EGV ist doch nur bis Juni gültig gewesen, und mangels einer neuen EGV bin ich doch nicht mehr an die Pflichten der bis Juni geltenden EGV gebunden, oder?

Kann in diesem Fall eine Sanktion erfolgen, da der nächste theoretische Abgabetermin ja Ende August wäre, wo jedoch keine EGV mehr besteht, wenn ich diese nicht abgebe? (Denn nur der Juni würde noch in die EGV-Zeit passen, die anderen beiden Monate sind nicht mehr in der EGV drin.) Heißt das also, da die EGV nicht mehr gilt, muss ich diese nicht abgeben (da die letzten beiden Monate nicht mehr in den Zeitraum der EGV fallen, die drei Monate wären ja dann quasi über dem Zeitraum, denn nur einer war noch drin, die anderen beiden nicht), oder kann mir daraus ein Strick gedreht werden?

...zur Frage

Eingliederungsvereinbarung nicht unterschreiben empfehlenswert was hat es für Konsequenzen für mich?

was hat es für Konsequenzen wenn ich denn EGV nicht unterschreiben aber dennoch zu denn Maßnahme gehen vom Jobcenter

ist es empfehlenswert denn EGV nicht zu unterschreiben?

...zur Frage

Habe im Oktober 2017 eine egv dummerweise unterschrieben bis wann ist die gültig?

Damit ich weiss ob er mir noch eine Sperre geben kann ( das kann der sacharbeiter ja nur wenn die egv noch gültig ist)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?