ein konzept zur oper?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

zuerst musst du dich ausführlich mit dem Werk beschäftigen. Kleiner Tipp: es gibt fast zu jeder Oper bereits ausführliche Erläuterungen und musikalische Erklärungen, zumeist von Reclam. Frag am besten in der nächsten Musikalienhandlung oder schau bei Amazon nach.

Für Jugendliche ist es immer gut, ein möglichst straffes Konzept zu erstellen. Das heißt, zuerst einen Überblick zum Inhalt der Oper geben. Keine Romane erzählen, sondern kurz und prägnant den Inhalt wiedergeben. Beginnen solltest du mit den Rollennamen und der dazugehörigen Stimmlage. Danach kommt ein kurzer Teil über den Komponisten, woher er das Libretto hat, wer es geschrieben hat, etc. Dann sollten Musikbeispiele kommen, mit der jeweils etwas genaueren Schilderung der entsprechenden Szenen. Dazu kannst du auf musikalische Besonderheiten, wiederkehrende Themen, etc. hinweisen. Zum Abschluss kannst du deine eigenen Eindrücke, die du hattest, als du das Werk zum ersten Mal gehört hast, erwähnen.

Nach jedem Abschnitt, würde ich den Jugendlichen die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen.

Solltest du ein schriftliches Konzept abgeben müssen, würde ich das in tabellarischer Form machen. Ganz wichtig: dazuschreiben, wieviel Zeit du für jeden Abschnitt einplanst und wie lange der Vortrag insgesamt dauern soll. Dabei auch Zeit für eventuelle Fragen einplanen.

Detaillierter kann ich dir leider nicht helfen, da ich diese Oper selbst kaum kenne.

Ich hoffe, du kennst dich aus, wenn nicht, kannst du gerne nachfragen. 

Liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MastiMaus 08.05.2016, 21:22

Ohh danke dir für diese ausführliche Antwort, hat mir sehr geholfen:)

1

Geh von der Handlung aus, die musst Du natürlich kennen.

Ich selbst kenne die Oper nur vom Hörensagen, weiss aber, dass Janacek immer sehr spannende Themen behandelt und seine Musik sehr von der gesprochenen Sprache ausgeht.

Wenn bei den Ausflügen eine zum Mond dabei ist, was ich vermute, ist das doch spannend hinzukriegen.

Nur Mut und Selbstvertrauen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?