Ein Kollege meint, dass man mit einem Blatt Papier die Alpha Zerlegung stoppen kann, stimmt das?

10 Antworten

Hallo TeslaRoadster,

dann kannst Du jetzt bald einen auf Curie oder Oppenheimer machen.

Ein Atomkern ist im Durchmesser etwa 100000 Mal kleiner als das Atom, enthält aber fast dessen ganze Masse. Er besteht aus zwei Arten von „Bausteinen“ (Nukeonen, Kernteilchen), den positiv geladenen Protonen (sie legen fest, zu welchem chemischen Element der Atomkern gehört) und den elektrisch ungeladenen Neutronen (sie sind quasi der Kitt).

Alphazerfall ist die Umwandlung eines Atomkerns aus vielen Nukleonen in einen um 2 Protonen und 2 Neutronen durch Emission eines ⁴He - Atomkerns (α-Teilchens) mit hoher kinetischer Energie.

Da ein α-Teilchen 2 Protonen enthält, also 2-fach positiv geladen ist, wird es von Atomkernen stark abgestoßen und von Elektronen angezogen - und umgekeht natürlich. Sobald es langsam genug wird, reißt es zwei Elektronen an sich und bildet ein ⁴He-Atom. Das irdische Helium, das wir in Ballons füllen, stammt großteils daher.

Dies geschieht in normal dichter Luft nach einigen Millimetern zurückgelegter Strecke, abhängig von der Energie der α-Teilchen und der Luftdichte. In fester Materie geschieht das nach noch kürzerer Strecke.

Gelangt ein α-Strahler allerdings in den Körper, können die α-Teilchen besonders viel Schaden anrichten.

37

Der Alpha-Zerfall selbst lässt sich übrigens gar nicht stoppen, nur das Alphateilchen in seinem Flug.

1

Alphastrahlung hat zwar immense Zerstörungskraft, z. B. an den Zellen, weil sie aus Heliumkernen besteht - also immens großteilig ist (verglichen mit dem Wellencharakter der Gammastrahlung z. B.), aber eben wegen der Teilchengröße kann sie tatsächlich auch leicht aufgehalten werden, z. B. durch Papier.

Das ist für Gammastrahlung nicht möglich.

37

Die Teilchen sind nicht viel größer als Neutronen, die glatt durchgehen würden. Alphateilchen sind doppelt elektrisch geladen (in SI: ca. 3,2×10^{–19}C).

0
47
@SlowPhil

Natürlich sind sie viel größer als Neutronen, und mit der Ladung hat die Absorbtion nicht viel zu tun.

0
37
@landregen

Alphateilchen werden nicht absorbiert, sondern abgebremst, und zwar im ihrer Ladung wegen. Ihr Durchmesser - wenn man einen solchen denn so genau angeben kann, das ist bei subatomaren Teilchen nicht ganz einfach - dürfte nicht einmal doppelt so groß sein wie der der Neutronen.

Wegen ihrer Ladung reißen sie, wenn sie langsamer werden, auch Elektronen an sich, ohne Rücksicht auf Verluste. Das macht sie so destruktiv.

0

Es stimmt, daß ein Blatt Papier α-Strahlen aufhalten kann. Aber das ist nicht sehr beeindruckend, ein paar cm Luft reichen dazu nämlich auch. Und Bremsstrahlug kreiegt man in beiden Fällen trotzdem noch ab, auch wenn die bei den schweren α-Teilche n nicht besonders relevant ist.

Traumdeutung - 2 fremde Männer zwischen den ich mich entscheiden muss?

Hallo,

ich habe heute Nacht einen wirklich komischen Traum gehabt. Ich bin spazieren gegangen und stand auf einmal vor zwei wahnsinnig attraktiven jungen Männern, sie fragten mich wie ich heiße, nachdem ich ihnen erzählt hatte wie ich heiße sagte der eine von beiden zu mir sie würden nun meinen Namen auf ein Blatt Papier zeichnen, ich solle einen kurzen Moment warten. 

Sie zeichneten beide los ich dachte sie machen einen Spaß weil sie nur mit Bleistift eine große Fläche zeichneten und ausfüllten. Der eine von beiden war dann jedoch fertig ich nahm das Blatt Papier und sah, dass da etwas geschrieben stand, somit drehte ich das Blatt um und es stand eine schöne Nachricht drauf, die ich jetzt nicht mehr weiß. 

Nachdem ich die Nachricht gelesen hatte unterhielt ich mich eine weile mit diesem jungen Mann, wir haben wie gelacht und uns sehr gut verstanden, der andere junge Mann war darüber sichtlich traurig. Wir gingen dann nach einiger Zeit in ein Gebäude ich schätze mal es war deren zu Hause. Ich verbrachte viel zeit mit den beiden wir haben gelacht uns unterhalten und viel unternommen, doch irgendwann sagte der zweite junge Mann ich müsse mich entscheiden er kann dies nicht mehr so weiter führen und wollte gehen ich wollte das allerdings nicht und schrie ihm hinterher er solle nicht gehen er blieb stehen und fragte wieso daraufhin antwortete ich das ich ihn liebe und er bleiben soll im gleichen Moment sagte der 2 junge Mann der die ganze Zeit neben mir stand das er mich liebt und ich ihn wählen soll (es war der junge Mann der mir sein Blatt Papier gab wo eine Nachricht drauf stand) ich tat es ich entschied mich für ihn. 

Er hat mich jedoch des öfteren betrogen und ich bereute die entscheidung und wollte nun mit dem anderen reden. 

Er wollte das nicht und stieg betrunken in sein auto ein, ich hab ihn gerettet und musste ihn wiederbeleben. Dann wollte ich gehen und mich verarbschieden, er hielt mich fest und küsste mich, dann bin ich aufgewacht. 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?