Ein Kollege hat schon 3 Beziehungen, wo ich nur eine hatte, peinlich?

12 Antworten

Kein Grund dafür sich schlecht zu fühlen. Eine gescheiterte Beziehung ist immer etwas was man mit sich trägt und kostet meist viel Nerven und Schmerzen.
Es geht nicht darum am meisten gehabt zu haben, sondern jemand zu finden mit dem man zusammen bleiben will und kann.

Ich weiß nicht wie alt ihr jeweils seid - aber dass dein Kollege "schon" drei Beziehungen hatte, heißt nicht dass er ein besserer Mensch ist. Sowas sollte eigentlich total egal sein.

Es zeigt eher dass du wenig Selbstbewusstsein hast, mit deinem Leben nicht zufrieden bist.

Das ist nichts worauf er stolz sein sollte^^ beziehungen sind eigentlich dazu da, bestenfalls ewig zu halten.. Klar man findet vielleicht nicht unbedingt beim ersten versuch den partner fürs leben, aber sich mehr oder weniger durchzuvögeln ist nicht sinn der sache. Denk sowas bitte nicht..

Was möchtest Du wissen?