Ein Kollege findet IS Kämpfer gut; kann man was dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jemand, der solche Einstellungen hat, sollte den Behörden gemeldet werden.

www.verfassungsschutz.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mal offen und sage mal dass ich auch nichts dagegen habe...
anschläge sind das eine aber freiheit und religion spielt auch eine rolle

zudem solltest du überlegen wie du es außdrückst da es sonnst leicht zu missverständnissen kommen kann was denke ich mir mal hie der fall ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch gestörte Frauen, die verurteilte Mörder im Gefängnis heiraten.

Vielleicht braucht er den Kick? Entweder er darf "mitspielen" oder er ist der "Ball" auf den alle eintreten bis er platt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst ihn als potentiell gefährlich melden aber das wars. 

solange er nicht mitmacht, darf er sagen was er will.

auch wenn das natürlich für seinen geistigen zustand einiges an aussagekraft besitzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von h3nnnn3
11.12.2015, 09:45

trotzdem würde ich mir das nicht gefallen lassen! 

solchen menschen muss man die stirn bieten!

0

Wenn dein Kollege die Kämpfer "gut" findet, ist das seine eigene Meinung und nicht strafrechtlich relevant. Das heißt ja noch lange nicht, dass er mit ihnen symphatisiert. Und wieso denkst du, dass er sogar zu ihnen gehört? War er etwa in Syrien?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biberchen
11.12.2015, 09:34

genau meine Meinung und die des Artikel 5 GG.

1
Kommentar von Neukalkentfern
11.12.2015, 09:34

Nein, aber er hat ein starkes Islamischen glauben. Aber so eine Meinung zu haben ist doch krank?

0

Wenn er deren Ideale gut findet , was macht er dann hier im Abendland unter Ungläubigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melde es bitte den Behörden. So was kann man jeder Zeit machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?