Ein kleines Spiel für zwischendurch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie wäre es mit Banlrutschen. 2 Stehen auf (ein Tisch). Einer nennt ein Fach. Du stellst eine geeignete Frage. Der ser schneller antworte darf weiter"rutschen".
Wenn 3 aufstehen, kommt die Frage:" Wer von euch drein......
.... ist größer
..... hat ein blaues T-shirt an
..... ist ein Junge
....... "

Kennt eigentlich jeder, macht Spaß ist simple.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Kinder stellen sich an die Tafel. Du musst über jeden einen Namen drüber schreiben. Die an der Tafel müssen ihren Namen durch Ja-nein Fragen erraten. Die anderen Kinder antworten auf die Fragen.
Wenn Ja- darf das Kind noch eine frage stellen
Wenn nein- darf das nächste Kind eine Frage stellen

Es werden zB. Pumukel, Biene Maja, Miles von morgen, ...... als Namen verwendet

Ich weiß zwar nicht ob das noch zu schwierig ist, aber das kannst du ja selbst entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juleeichhoern
22.01.2017, 21:18

oder ich packe meinen Koffer mit......

0

"Rechenkönig", immer zwei gegeneinander, bis ein Sieger übrigbleibt.

"Vier-Eckenrechnen": In jeder Ecke ein Kind. Wer am schnellsten die Antwort weiß geht zur nächsten Ecke. In der 4. Ecke ist Schluss dieser Runde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?