Ein Klassenkamerad ist vor kurzen gestorben, ich habe regelmäßige Fressattacken und habe rapide zugenommen. Ich bin total verzweifelt was soll ich tun.?

4 Antworten

ich würde definitiv mit einer Vertrauensperson darüber reden. Das kann wunder wirken. Ansonsten professionelle Beratung und Meinungen einholen weil meine ist es sicherlich nicht.

Anstatt zu fressen, schmeiß das Essen über die Brücke und geh Joggen und verklopp einen Baumstamm oder töte einen Boxsack, falls du einen hast.

Loslassen. Du wirst noch öfter mit dieser Situation konfrontiert werden.

Warum fault mein Apfel nicht?

Hi Leute,

hab jetzt seit 2 Wochen einen Apfel in der Küche stehen der aussieht wie am Tag an dem ich ihn gekauft hab.

Hab Urlaubt gehabt und bin erst gestern nachhause gekommen.


Das ganze erschreckt mich tierisch...normalerweise fault alles innerhalb 1-3 Tagen alles weg o_O? Ich trau mich nicht das Ding zu essen und auch nicht mehr sonst noch was aus dem Laden wo ichs her hab (Aldi).

Wasn da los? Kann mir das wer erklären?

...zur Frage

Gewichtszuname als Au Pair USA

verzweifelt

Hallo ihr Lieben! Ich bin 175cm groß und wiege nun 68 Kilogramm (15 Kilo zugenommen). Bevor ich in die USA gekommen bin habe ich nur 54 gewogen und war total zufrieden mit meinem Körper. Ich habe in Deutschland nie über's Essen nachgedacht und jetzt habe ich Speckrollen und dicke Arme :(

Ich bin richtig verzweifelt denn das alles kommt von meinen täglichen Fressattacken. Ich esse viel Süßes und nehme nur noch zu. Dabei hab ich Angst dass die Leute zuhause mich dann dick finden! Und wegen der Verzweiflung und Einsamkeit esse ich nur noch mehr! Komme ich aus dem Teufelskreis je wieder raus?

und meine eigentliche Frage:

WIRD MEIN ESSVERHALTEN IN MEINEM HEIMATLAND WIEDER NORMAL?! WIE LANGE DAUERT ES BIS ICH MEIN ALTES GEWICHT WIEDER HABE?

danke für eure Hilfe

...zur Frage

1 altes Meerschweinchen und 2 junge?

Ich habe ein Problem! Wir hatten bis vor kurzen 2 Meerschweinchen. (weibchen und 3 jahre) Dann ist uns eines gestorben. Heute waren wir beim Dehner und der Mann dort hat gesagt dass man auch 2 junge Weibchen dazu kaufen kann und dass dem älteren nichts ausmacht. Jetzt schließen die beiden meine arme Paula aber total aus! Was soll ich tun??? Bitte helft mir ich bin total verzweifelt.. :'(

...zur Frage

Abnehmen Trotz Fressattacken?

Hey Leute, Ich bin 17 und möchte gerne abnehmen, habe aber Jedes mal Fressattacken, wenn ich Probleme habe. Also immer wenn ich traurig bin, esse ich.... und das ist nicht gut! Zwar habe ich dafür gesorgt, dass ich nur noch gesundes esse oder Kalorien armes Essen zuhause habe, aber trotzdem Esse ich viiel zu viel, obwohl ich satt bin. Und ich finde es nicht so toll, weil ich mich danach schlecht fühle. Sport habe ich auch angefangen zu machen und Zugenommen habe ich auch nicht, aber ich will nicht mehr so Fressattacken haben... Kann mir da jemand helfen? Hat Jemand Erfahrung? Ich habe mich davor auch ganz normal ernährt nur das ich jetzt gesünder esse, was mir sehr gefällt. Trotzdem hab ich so Attacken. Bitte Helft mir ... :(

...zur Frage

Stress und Angst blockieren mich, was soll ich tun?

Hallo,
Ich weiß nicht mehr weiter..ich bin etwas essgestört und komme so schwer mit Druck und Stress klar.
Ich setze mir sehr hohe Ziele und fühle mich dann wenn ich diese nicht erreiche oft als ob ich versagt hätte.
Es ist oft so ein schwarz und weiß denken. Entweder ganz oder gar nicht.
Naja mein Problem ist aber, dass ich eine Aufnahmeprüfung Ende des Monats schreiben wollte und aber SO große Angst habe, dass ich es nicht schaffe, dass ich mich erst gar nicht mehr hinsetzen kann und lernen kann.
Am Anfang also als ich noch mehr Zeit hatte und keinen druck, da ging es noch aber jetzt wo die Zeit knapp wird, ich nicht mehr in meinem lern Plan drin bin, da geht gar nichts mehr.
Ich blockiere mich.

Und dieser Stress und diese Angst zu versagen, die spiegeln sich dann in meinem Essverhalten wieder.
Ich bekomme wieder Fressattacken und dann fühle ich mich schlecht etc. (auch wenn ich genug esse..bei mir ist das iWie an das Hunger / Sättigungszentrum geknüpft habe ich das Gefühl)

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll!!!
Bin total verzweifelt!
Wenn ich versuche zu lernen dann plagen mich diese Versagensängste, die sich dann wieder auf mein Essverhalten auswirken und ich mich dann noch schlechter fühle weil ich dann zu viel esse.
Und wenn ich nicht lerne und es erst gar nicht probiere, dann ärgere ich mich auch über mich weil ich dann ja auch versagt habe. Eben nur auf einem anderen Level und nicht zugenommen habe durch Fressattacken. (Das ist das schlimmste)

Was kann ich denn dagegen tun..mache auch Sport, Yoga etc zum Ausgleich.

Diese Angst es nicht zu schaffen obwohl ich lerne ist so groß, dass sie mich iWie auffrisst und ich einfach nur noch blockiert bin.

Bin für alle Tipps dankbar! :)

...zur Frage

Was kann ich gegen meine Fressattacken tun?

Hallo liebes Forum. Ich habe in dem letzten Jahr fast 30 kg zugenommen, da ich ständige Fressattacken durch meinen Frust sowie auch durch den ständigen Stress auf der Arbeit habe. Ich nehme mir immer vor das ich weniger esse, aber im Endeffekt überkommen mich wieder meine Attacken. Zu einem Arzt möchte ich nicht, da es mir unangenehm ist über mein Essverhalten zu sprechen und ich Angst habe, das es krank ist Ich bin wirklich schon verzweifelt und hoffe auf gute Ratschläge von euch, da ich möchte das dieser Wahnsinn bald aufhört.

Mfg Jaay

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?