Ein Junge will Nacktbilder von mir saß tun?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja so pauschal kann man dazu nicht "nein" sagen. Es ist ja wie mit den atombomben, wenn nur einer sie hat sind sie wahnsinnig gefährlich, wenn beide seiten eine haben sind sie quasi nutzlos weil beim abfeuern die angst viel zu groß ist dass der gegner dann auch feuert. So ist es auch mit "Bildern". Wenn nur du sie sendest (und noch als erstes) ist das Risiko groß, wenn er der Typ Bilder sendet dann ist es schon okaaay. Er will ja auch nicht fotos von seinem besten stück in der öffentlichkeit sehen :D Naja und nie mit gesicht drauf weißte oder 

Natürlich solltest Du in deinem eigenen Interesse dem besagten Jungen keine Nacktbilder von dir schicken. Wenn Du dem Jungen aber hinsichtlich dieser Bilder unbedingt behilflich sein möchtest, dann kannst Du ihn gerne aufs Internet verweisen und dort findet er auch ganz sicher entsprechende Bilder in Hülle und Fülle. Mit ein wenig Fantasie kann er sich wenn er möchte auch gerne vorstellen, dass Du es bist. Sollte das Bübchen hartnäckig bleiben, dann hilft nur den Kontakt abbrechen.

Was du tun sollst?

Dir vorstellen was wäre, wenn er die Fotos dann jemand anders zeigt. Wenn er sie auf Facebook einstellt. Und was deine Eltern sagen würden, wüssten sie davon.

Ich hoffe das reicht dir als Antwort!

Was möchtest Du wissen?