Ein junge hat mit 16 jahren maken

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Junge, aber auch ein Mädchen, und zwar zwischen ca. 3 Jahren und 89 Jahren, es können in beiden Richtungen auch ein paar Jahre mehr oder weniger sein, hat Macken. Das ist eben so.

Die Lebenskunst besteht darin, mit seinen irgendwie solchen Störungen und Macken den Leuten nur so weit auf den Senkel zu gehen, dass sie einen noch interessant finden.

Wenn du Stimmen hören solltest, die dir befehlen, sofort einen Mitschüler, Lehrer, Eltern, Geschwister oder dergl. umzubringen, sind das aber keine irgendwie solche Macken mehr, sondern eine behandlungswürdige Krankheit. Da du leider nicht geschrieben hast, um welche irgendwie solche Macken es geht, tappt man ein wenig im Dunkeln. Also, äußere dich irgendwie (solche) konkreter, hier werden Sie geholfen. Vielleicht.

Welche Paras schiebst du dir denn?!

Was möchtest Du wissen?