Ein Jahr vor Ausbildung bewerben schon zu spät?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt auf den Betrieb an, wie lange die Bewerbungsphase läuft. Bei den großen Unternehmen musst du dich in der Regel 1 Jahr vorher bewerben. Bei mittleren oder kleinen reicht oft ein viertel Jahr.

Außerdem musst du meistens eh zwei oder drei Zeugnisse beilegen, insofern lässt sich daraus schon eine Tendenz rauslesen. Wenn  nur ein Zeugnis aus der Reihe fällt, sollte das kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wäre es schon zu spät, wenn ich mich mit dem Zeugnis des 2. Halbjahres bewerbe, sprich knapp ein Jahr vor der Ausbildung?

Nein, das wäre natürlich nicht zu spät. Du musst dich doch sowieso auf Ausbildungsausschreibungen bewerben.

Allerdings fordern viele AG nicht nur das letzte Zeugnis, sondern mehrere Zeugnisse an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Jahr sollte genügend Zeit sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?