Ein Jahr Pause von der Schule nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde, wenn man den folgenden Text gelesen und sich dessen Inhalt bewusst gemacht hat, will man nie wieder zur Schule. Ganz im Gegenteil, man will sie fluchtartig verlassen und zwischen sich selbst und der Institution einen großen Abstand halten.

http://funkenflug.de/ueber-das-mutigste-was-ein-jugendlicher-heute-tun-kann-radikale-schulkritik/

Gruß Matti

Ahristos 02.09.2014, 09:24

Klasse Text!! Der Autor ist voll auf meiner Wellenlänge, allerdings ist das Abitur nichts desto trotz ein Muss für das Studium und daher müsste ich es nachholen, wenn ich mich denn dazu entscheide, zu pausieren - wonach es ganz stark aussieht. Liegt ganz einfach daran, dass es im Moment zig Dinge gibt, denen ich gerne nachgehen würde unter anderem meine derzeitige psychische Verfassung, da ich in den letzten Tage etwas Zeit zum Nachdenken hatte und mir einiges bewusst geworden ist.

0

Frag doch einfach im Sekretariat deiner Schule nach - wenn du wirklich so ein guter Schüler bist, werden die Einwände sicher gering ausfallen.

Wenn man z.B. krank ist und nicht zur Schule gehen kann (längere Zeit) kann man ja auch wieder einsteigen - da bekommt man ja auch so eine Art Pause denke ich.

Hast du denn deine Schulpflicht (zeitlich) absolviert?

Ahristos 02.09.2014, 09:30

Yes. Hab die 10 knallhart durchgezogen ;) Hatte auch die letzten Jahre extrem viel Spaß am Lernen, aber 65 min. Unterricht um etwas zu lernen, wofür ich nichtmal die Hälfte der Zeit benötigen würde, geht mir dann doch etwas zu weit (!) und lässt mich an dem Grundgedanken hinter Schule relativ stark zweifeln. Dennoch ist das Abi eine Grundvoraussetzung für das Studium und daher müsste ich es dann nachholen.

0
angy2001 03.09.2014, 23:02
@Ahristos

Dann mach das Abitur lieder jetzt - vielleicht kannst du zusätzliche Aufgaben bekommen - vielleicht kannst du nebenbei dich mit dem Thema "Ernährung..." beschäftigten. Bist du einmal raus aus der Schule, ist es doch schwerer das Abi zu machen.

0

Sorry für die Rechtschreibfehler - bin erkrankt und etwas übermüdet. Achjo war auf na Realschule ;)

1 Jahr ist natürlich verdammt lang. Ein halbes würde wahrscheinlich voll und ganz genügen nur ist das höchstwahrscheinlich unmöglich.

Was möchtest Du wissen?