Ein Jahr lang Amerika oder schöne Zähne?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo

wenn du Dir beides leisten kannst, tu es. Wenn Du wählen musst.

Du bist 15, Du wirst Dein ganzes Leben auch schiefen Zähnen kauen, incl der daraus folgenen Konsequenzen. Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen usw.

Mein Rat wäre natürlich Zahnspange, Über den Verlauf der Kieferbehandlung klärt Dich der Artzt auf.

Entscheide gut und weise, sofern Dir das noch möglich ist.

Im nächsten Jahr kannst Du vermutlich auch ein Jahr Volontär machen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls eine Zahnspange wirklich unbedingt nötig ist, musst du das nicht selbst bezahlen.... Außerdem kannst du eine Zahnspange auch noch nach dem Austauschjahr haben (da so eine Behandlung lange dauert wohl eher nicht vor dem Austausch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnspange und wenn's die kk bezahlt den größten Teil und den das was du bezahlst beckommst di zurück und da hast du auch Geld für die usa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm die zahnspange, die reise kannst du auch später machen :) und wenn du dir zeit lässt kannst du das später nicht mehr mit den zähnen machen .. aber eine reise kannst du dir immer leisten wenn du zusammen sparst :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig ist die Gesundheit wichtiger, also Zähne !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dir beides leisten kann dann mach beides

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?