Ein Jahr Gymnasium + 1 Jahr berufskolleg = Fachhochschulreife`?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Gym. Jahr bringt dir dort wahrscheinlich garnichts, da die Fächer ganz anders sind, d.h. stell dich auf 2 Jahre ein.

Da du weder Jahresparktikum noch Berufsausbildung hast, musst Du 2 Jahre aufs BK. (Erstes Jahr mit Jahrespraktikum, 2. Jahr Vollzeitschule)

das Jahr Gymi zählt überhaupt nichts, das war früher mal so, selbst wenn Leute heute durch's Abi fallen, haben sie noch keine Fachhochschulreife.

Mann muss beide Jahre machen, um die Fachhochschulreife zu bekommen. Aber dass du jetzt noch aus dem Gym. kannst hab ich nicht gewusst. ICh dachte das ginge nur nach dem 10ten Schuljahr.

Was möchtest Du wissen?