Ein Jahr arbeiten statt Schule?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange Du noch schulpflichtig bist, geht es nicht dass man STATT Schule arbeitet. Die Auslandsjahre im schulpflichtigen Alter sind ja auch damit verbunden, dass man dann dort die Schule besucht.

Wenn du den Haupschulabschluss hast oder Volljährig bist kannst du im Prinzip machen was du willst.

Red mal mit deinen Eltern darüber.

Aber glaub mir du kotzt förmlich beim arbeiten ich mache grade ein duales studium und muss drei tage die woche arbeiten und habe jetzt schon keine lust mehr

ich will das gar nicht machen.mein Vater hat aus spaß so gemeint: geh doch einjahr arbeiten dann wirst du schule zu schätzen wissen. er war der meinung das man das darf. deswegen wollte ich einfach mal Nachfragen ^^

0

Im Ausland besuchst du aber auch eine Schule!

Nein, du kannst nicht "zwischendurch" ein Jahr arbeiten!

deine Zeit ist kostbar und das wäre Zeitverschwendung

ich glaube nicht,dass ein Jahr arbeiten/praxis erfahrung im lebenslauf schlechte aussehen würden . naja

0

Was möchtest Du wissen?