Ein in Österreich gekauftes Notebook in Deutschland absetzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Selbstverständlich. Es spielt grundsätzlich überhaupt keine Rolle, wo etwas gekauft wurde.

Beschäftigen wir uns mal nicht mit dem "Zoll", sondern nur mit der Einkommensteuer. Und da ist es eben so, dass bei den Kosten die man fürs Studium berücksichtigen kann, es keine Rolle spielt, woher nun z.B. das Notebook kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeForester21
03.10.2016, 13:56

Also würde das für das Finanzamt keine Rolle spielen, ob das eine österreichische Rechnung mit 20% Mehrwertsteuer wäre?

0

Was möchtest Du wissen?