Ein Hoden ist größer als der Andere. Warum?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Leute,

das die Hoden unterschiedlich groß sind ist 1. normal, und 2. von "Mutter Natur" ganz bewußt so geregelt worden!

Wären sie nämlich gleich groß, würden Sie Dir sehr schnell weh tun weil sie ständig aneinander reiben. Deswegen ist eine Seite länger und die andere kürzer damit genau das nicht passieren kann... Kannst sie ja mal in die Hand nehmen und gegeneinander drücken oder reiben - dann versteht ganz schnell was ich meine und warum es ist wie es ist... ;-) Keine Sorge! Ist also wie gesagt echt normal!

Wenn der eine nur minimal größer ist als der andere, ist das völlig normal. Solltest du hingegen Verknotungen oder ähnliches ertasten können -> ab zum Arzt.

Das ist normal. Der Mensch ist nicht symetrisch.

Was möchtest Du wissen?