Ein Haustier das nicht jeder hat

16 Antworten

stell doch einen kleinen fernseher mit dvd in einen originellen käfig und spiel seltene tiere aud dvd ab. ist bestimmt ein hingucker und günstig und sauber im unterhalt. das ist keine scherzantwort!

Chinchillas :) Brauchen aber einen großen Käfig.

Mongolische Rennmaus. Braucht allerdings ein Terrarium (so etwas Aquariummäßiges)

nein ich habe eine mongolische rennmaus und sie benötigt ein einfachen käfig wie hamster etc.

0

Ist doch kein seltenes Haustier hab auch welche

0

Je exotischer, desto unwahrscheinlicher, eine artgerechte Haltung zu bieten. Die meisten sind ja noch nicht mal in der Lage, Hamster, Meeris und Kaninchen artgerecht zu halten.

Mäuse und Ratten sind schon eher geeignet, weil die Gestaltung des Wohnraums zwar aufwändig ist, aber artgerecht erfolgen kann. Tiere benötigen Platz! Was immer es wird, ein Hamsterkäfig ist zu wenig für aktive Tiere, wie Streifenhörnchen, Chinchilla & Co.

Eine große Voliere, am besten raumhoch, halbe bis ganze Raumbreite, bietet da schon eher den richtigen Ansatz.

Lies dir durch, wie die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum leben und entscheide dann, ob nicht ein Wellensittichpärchen mit Freiflugmöglichkeit die bessere Wahl ist.

Keins. Warum? Das klingt stark nach dem Wunsche eines Haustiers um anzugeben. "Schaut mich an ich habe dieses seltene Tier, was sonst keiner hat. Bewundert mich." Das ist geistig arm und zeugt von keiner Reife, man schafft sich Tiere weil man sich für sie interessiert. Interesse begründet sich nicht auf der Seltenheit einer Art in der Haltung, sondern an deren Ansprüche. Am besten noch nicht pflegen müssen und wie eine Vase irgendwo im Zimmer abstellen, sollte genauso ruhig sein und keinen Dreck machen,....,etc.

Kurzum dir fehlt es an Reife, Verantwortungsbewusstsein und vielem mehr, lass es also bleieben!

Ironie-Modus on

Die hier kann aber jeder pflegen:

Kiesel, Federboas (Achtung gefährlich!), Gummi-Enten (brauchen Wasser), Gurken (Achtung sind keine Rudeltiere und dürfen nur in Gruppen gehalten werden), die Plüschtieres sind besonders beliebt, Gummi- und Hartplastiktiere sollten nur von Profis gepflegt werden. Ebenso ist der Kuckuck, welcher in seinem eigenen Nest wohn (sog. Kuckucksuhr), und die Su-do-kuh für Platzsparer geeignet.

Die Staubmaus, das Tanmagochi, der Nintendog (seltener die Nitendcat), das Pokemon, Digimon, usw.. Sind ebenso pflegeleicht und erfreuen sich (teilweise) größter Beliebtheit.

Zimt-, Zucker- und Mohnschnecken kann ich auch nur empfehlen.

Leseratten, Bücherwürmer sind auch toll

Zudem Wolpetinger, Bleilaus und Steinlaus

Teuer aber auch gut zu halten sind der Pleitegeier und der Kredithai...

Ironie-Modus off

Gruß Salty1

You made my day! Grööhl! Zeitungsenten sind auch prima, aber schwer zu finden. Halt, ich hab eine: Die Spiegel Hitlertagebücher. Fest halten sonst fliegt sie weg!

1
@ilknau

Jetzt habe ich ganz die Warteschlange und den Frechdachs vergessen. ;)

Gruß Salty1

1

Was möchtest Du wissen?