Ein Haushalt, zwei Versicherungen, zahlt sie doppelt bei z.b einem wasserschsden?

6 Antworten

Bei einem Schadensfall will die Versicherung immer wissen, ob es noch andere Versicherungen gibt. Machst du hier falsche Angaben, so ist die Versicherung von ihrer Leistungspflicht befreit. Evtl. kann das auch als versuchter Betrug ausgelegt werden.

Löst eine Versicherung auf, weil ihr dann doppelt zahlt, aber nicht doppelt kassieren könnt. Selbst wenn die eine Versicherung von der anderen nichts weiß, ihr würdet Euch des Versicherungsbetrugs schuldig machen. Und das kommt bestimmt irgendwann raus.

Ja, das stimmt. In der Beziehung sind die Versicherer sehr gut vernetzt. Das würde raus kommen.

0

Versicherungsleistungen werden i.d.R. unbar erbracht.

Bei Zusammenzug kann der neuere der beiden Verträge gekündigt werden, der alte bleibt bestehen (Wegfall des versicherten Risikos).

In keinem Fall wird in einem Leistungsfall zweimal ausbezahlt, wenn ihr etwas in die Richtung versucht begebt ihr euch in den Bereich der Strafbarkeit (§ 263 StGB).

Wasserschaden Laminat. Zahlt die Versicherung den kompetten Boden?

Unser Aquarium ist ausgelaufen und verursachte an Schrank, Sofa und Laminatboden Schäden. In meiiner Hausrat ist das Aquarium mitversichert. Zahlt die Versicherung nun ein neues Sofa, obwohl "nur"die Hälfte mit Wasser beschädigt wurde? Beim Laminatboden sind ca. 25 qm von 50 qm beschädigt. Würde man nur die Hälfte austauschen würde das ja auffallen. Wer kennt sich da aus?

...zur Frage

Sich mit 18 selbst versichern, was muss ich bedenken?

Ich bin 18 Jahre alt geworden und wohne nicht mehr bei meinen Eltern, da wir ein sehr schlechtes Verhältnis zu einander haben. Da ich ab August aber Geld verdiene und meine Eltern alle Versicherungen mit mir kündigen wollten, habe ich mich woanders nach Versicherungen (Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung) umgesehen und bei einer anderen Versicherung als die, bei der meine Eltern versichert sind und ich mitversichert war, Verträge abgeschlossen. Diese gelten ab August.

Der Versicherungsmakler hat mir nun telefonisch mitgeteilt, dass meine Eltern mich aus den Versicherungen gekündigt haben, ich mir allerdings bis August keine Sorgen machen brauche, dass ich unversichert bin.

Soweit so gut. Mit der Kündigung der Versicherungen, die mich als Kind abgesichert haben, war zu rechnen und ich habe dem Versicherungsmakler auch mitgeteilt, dass ich bereits anderweitig abgesichert bin (ab August) und ich die Kündigung ebenfalls will.

Jetzt erzählt meine Mutter mir aber, ich müsste die Versicherungen aus meiner Kindheit übernehmen und hätte mich nun doppelt versichert und dementsprechend doppelt belastet.... Stimmt das?

Ich habe die alte Versicherung weder abgeschlossen, noch habe ich irgendwas diesbezüglich unterschrieben. Wie auch, wenn ich nicht ein einziges Dokument oder ähnliches erhalten habe. Im Grunde weiß ich gar nichts, denn meine Eltern haben mich mit allem allein gelassen. Was muss ich jetzt tun?

Kann es passieren, dass mir für die alten eigentlich gekündigten Versicherungen plötzlich Geld vom Konto abgebucht wird? Die Erlaubnis dazu habe ich nämlich nie erteilt und meine Kontodaten kann die alte Versicherung auch nicht haben, außer meine Eltern haben sie denen gegeben...

Ich weiß nicht was ich tun soll.. Ich habe keinen der mir hilft und meine Eltern probieren alles, um mir Steine in den Weg zu legen...

...zur Frage

Parfumflasche ins Waschbecken gefallen,beides ist kaputt!Zahlt meine Hausratversicherung den Schade

Schadensfall im Haushalt!!!wird die Hausratvers. aufkommen??

...zur Frage

Handy Versicherung Problem, bitte um Hilfe!?

Hey ich habe dass Samsung galaxy s5 vor 1 und halb jahren gekauft habe dazu eine Allianz Plusschutz Versicherung abgeschlossen wo Wasserschaden auch dabei ist , so dass Handy ist Wasserdicht ich habs gewaschen weil es ein bisschen Fettig war. Habe ich Immer gemacht. Nur eben ist über den Kopfhörer Anschluss wasser in die Front kamera gekommen und jz sieht man nur Verschwommen. Ich habe in der Versicherung ebenfalls Wasserschaden, damals bei Saturn hat der Versicherungs Mitarbeiter mir gesagt bei Schäden die Versichert sind kriege ich SOFORT SCHADENSERSATZ, dass heisst ein Neues handy oder Geld zurück. Ist alles schwarz auf weiss. So einfach hingehen mit dem Vertrag und mich durchsetzen ich habe doch ein Recht drauf ? Habe gehört die Versicherungen sind sehr versaut und dreist bei problemen. Bitte um rat!

...zur Frage

Wasserschaden durch defektes Aquarium

Welche Versicherung könnte bei einem Wasserschaden helfen, der durch ein geplatztes Aquarium verursacht wurde ( Laminat aufgequollen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?