ein haflinger der nur durchgeht wenn man ihn reitet

bild von chico dem haflinger - (Pferde, Verhalten, haflinger)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sattelzwang.

das foto sagt mir, dass schon der zaum nicht passt.

dann wird der sattel noch viel weniger passen.

in den biegungen hat das pferd rückenschmerzen oder zuwenig schulterfreiheit, bzw. der lange rückenmuskel wird eingeklemmt. der lange rückenmuskel ist beim haflinger meist sehr ausgeprägt und in der rückenbreite sind manchmal sogar die kaltblutsättel zu schmal.

man könnte es mit einem österreichischen militärsattel probieren (die sind für haflinger gemacht). ansonsten ohne sattel drauf oder ein bareback pad. breiten, gepolsterten gurt benutzen, am besten einen elastischen.

zunächst mal muss die kaputte stelle am nasenrücken abheilen. statt halfter halsriemen benutzen, zum reiten eine wassertrense und einen zaum ohne reithalfter. wenns näschen abgeheilt ist, knotenhalfter als zäumung der ersten wahl.

auch hier literaturtip: vivian theby - so lernen pferde.

merci fürs sternchen. lg

0

tja ..wer weiß was er schon erlebt hat ..vielleicht soltest du ihn erstmal in der halle laufen lassen- alleine- damit er mit der halle vertrauter wird, alles beschnuppern und mit der nase abtasten kann--schaut bestimmt lustig aus! ich hab auch haflinger, und bei mir war es umgekehrt, wahrscheinlich weil meiner bevor er zu mir kam nie im gelänede war --der hatte vor allem angst--vor pfützen ..bänke...eingänge in den wald -weil es da so dunkel aussah!!! ich bin oft eine halbe stunde nur vor diesem teil gestanden ,vor dem er angst hatte ...ich hab ihm sogar vorgesungen ..(.aber nur wenn ich allein war) oder gepfiffen- ganz wichtig selber immer ruhig bleiben....da hat er sich beruhigt und gemerkt er kann mir vertrauen---ich hab ihn zu nichts gezwungen...verstehst du!! zeig ihm eine zeitlang die halle ohne das du auf ihm reitest, bis er ganz entpannt ist, und sich vielleicht sogar wälzt in der halle!! mit ruhiger stimme reden...die halle mit etwas positiven in verbindung bringen...wenn er zu dir kommt (wenn er sich ausgetobt hat)...karotte oder apfel als belohnung! wünsch dir alles gute und viel erfolg...ach ja ich seh leider kein bild ..schade!!

oh - eine haflingerfressende gartenbank... schnauf, schnorchel, aufreg... drei haflinger hat sie heute schon gefressen, du bist der nächste... :-D

ps @ elliota: was für einen sattel benutzt du? frage wegen freunden, die enorme anpassungsschwierigkeiten mit sätteln haben... passt alles vorn und hinten nicht... haflinger im traditionellen, etwas schwereren typ...

0
@ponyfliege

JA genau so wars ungefähr...... und die wasserpfützen erst, da fällt man meilenweit in die tiefe und wußtest du schon das maulwurfshaufen total gefährlich sind...die müssen erst mal mit der nase abgetastet werden ...genauso wie der schnee-der kopf ging gar nicht mehr nach oben...lach!!:::::ich reite mit westernsattel ..der paßt super und für unsere ältere dame benutzen wir ein gel-pad ..weil wir bei ihr immer schwierigkeiten hatten den richtigen sattel zu finden ...war auch die beste lösung so!!

0

Danke für deinen Rat,hab es auch ausprobiert aber er macht es immer noch!!Leider!Im Schritt ist er ganz gechillt aber wenn ich ihn antraben will geht er gleich durch!!Das macht er nur jedes zweite mal wenn ich ihn reitet!!An einem Tag ist er ganz ruhig und am anderen wieder nicht!Hast du vielleicht noch einen Tipp für mich??

0
@brutoschico

aber es war schon ein fortschritt zu erkennen....sowas geht halt nicht so schnell...warte noch eine weile du wirst merken das er immer mehr vertrauen haben wird...du lernst ihn ja jetzt immer besser kennen und er dich... nur nicht die geduld verlieren!! LG

0

Darf ich mal fragen wie alt du bist? Und was das eigentlich für eine RL ist, die die Longe so kurz nimmt, nur damit das Pferd nicht mehr durchgeht? Ein durchgehendes Pferd hat oft einfach nur Schmerzen. Wurde ja schon geschrieben, dass Sättel, die richtig passen, für Haflinger sehr schwer zu finden sind. Erkundigt euch nach einem Sattler, der Ahnung hat & den richtigen Sattel für den Haffi findet, sodass nix mehr drückt & zwickt. Und am besten kauft ihr auch einen Zaum, der passt! Alle Riemen müssen korrekt sitzen, sonst hat Haffi nur Schmerzen! Am besten (fürs Erste) ohne Nasenriemen. Und auch mal schauen, ob das Gebiss richtig passt. Viel Glück :)

Was möchtest Du wissen?