Ein gutes Yugioh Deck?

5 Antworten

Bau dir ein Deck was auf 1 oder 2 Sachen fokussiert ist(bei mir auf Galaxie-Augen und Utopia hat aber paar geile Karten wie Legendärer Maju Garzett)und man darf nur 60 Karten im Deck haben

ich find uria ist immer eine gute wajl mit meinem deck ist uria unschlagbar meine gegner versuchen immer blitzeinschlag doch ich mach sie alle platt

und warum stellst du dann diese frage,wenn du dann doch nichts am deck ändern willst...und uria wird heutzutage einfach von nem dad zerschossen,von nem brionac in die hand zurückgegeben oder von nem caius removed,was zu viel minus für dich ist. oder haste einfach so bescheidene gegner,dass selbst du mit DEM deck noch gewinnen kannst? *rofl*

0

Hallo , das Deck ist nicht gut . 1. Es besteht aus viel zu vielen Karten. 2. Spielst du Karten die sich mit einander Combinieren lassen

  1. Das Deck ist zu langsam.
  2. Hohe Dissdraw gefahr
  3. du spielst karten wie FallenFalle , Angriff Annuliernen Sakuretsu Magischer Armschild .

  4. Um mit den heutigen Metadecks mithalten zu können braucht man Synchros , oder Opression in seinem Deck .

  5. Schwerkraftbindung blockiert fast deine gesamten Monster.

Alles in allem würde ich deinem Deck 3,5 von 10 Punkten geben .

Jetzt noch ein konstruktiver Vorschlag.

zum Thema fallen also, schmeiß alle KArten raus bis auf Ruf der Gejagten und Reißender Tribut, dann organisier die am bestern : Spiegelkraft , Angsteinjagendes Gebrüll , 2Bodenlose Fallfrube und 2x Unterdrückungsherrschaft.

MFG TIM2k

Was möchtest Du wissen?