ein gutes buch? habt ihr vorschläge?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Rainer Wekwerth - Das Labyrinth erwacht + Das Labyrinth jagt Dich
  • Janne Teller – NICHTS was im Leben wichtig ist

MfG

karanfil69 03.09.2013, 21:18

kannst du vllt sagen worum es im buch geht bzw in den büchern haha

0
WhoreOfTime 04.09.2013, 14:45
@karanfil69

Das Labyrinth erwacht :

Das Labyrinth. Es denkt. Es ist bösartig. Sieben Jugendliche werden durch Raum und Zeit versetzt. Sie wissen nicht mehr, wer sie einmal waren. Aber das Labyrinth kennt sie. Jagt sie. Es gibt nur eine einzige Botschaft an jeden von ihnen: Du hast zweiundsiebzig Stunden Zeit das nächste Tor zu erreichen oder du stirbst. Problem Nummer Eins, es gibt nur sechs Tore. Problem Nummer Zwei, ihr seid nicht allein.

(Quelle: Arena)


NICHTS:

"Eine psychologisch spannende Parabel über Mut und Feigheit, über den Sog und die Faszination von Grausamkeit, über die Verführbarkeit durch Ideologien und die Suche nach dem Sinn des Lebens. 'Nichts' erschüttert dadurch, dass das Erzählte nicht wahrscheinlich, aber denkbar ist und so unaufhaltsam abläuft wie ein antikes Drama. Unberührt wird keiner das Buch aus der Hand legen."

(Quelle: Sylvia Schwab, 24.08.10)

MfG

0

Der stille Amerikaner !

Ein Buch über den Indochinakrieg. Ein alter Journalist, eine hübsche Asiatin und ein naiver Amerikaner. Klingt erst einmal sehr nach Klischee ist aber eines der besten Bücher die ich in den letzten Jahren gelesen habe...

Kommt ja. Darauf an was die gwfällt also für meine buchvorstellung nam ich 'Die Welle' gibts auch als film aber der ist ganz falsch und mist hat glaube ich ca. 200-300 Seiten. Ich würde noch empfehlen 'Stärke10' ist allerdings mit fast500 Seiten aber ich habs in 3 Wochen geschafft sind 3 abschnitte (Bücher). Hoffe konnte helfen Lg Affendino p.s. Wenn du sagst was die gefällt kann mit sicherheit weiterhelfen hab alleine in meinem büro und schlafzimmer um die 500 bücher meist geerbte ^^ Lg affendino

karanfil69 03.09.2013, 21:17

puhhhhhhhhhhh :D also die welle ist eher bekannt.. könnte auch eher unbekannt sein und vllt ein trauriges buch.. :)

0
affendino 03.09.2013, 21:52
@karanfil69

Wie gesagt entweder stärke 10 ein tolles buch oder schreib mal deine Interessen Fantasy,Zukunft oder Vergangenheit vielleicht ja auch Science-fiction

0
affendino 04.09.2013, 18:16
@affendino

Ich kann ja mal den klappentext von stärke 10 schreiben : | Die Welt im jahr 2024- immer stärkere erdbeben erschüttern den planeten. Die gnadenlosen urgewalten scheinen nicht vorhersehbar zu sein. Oder vieleicht doch? Der seismologe lewis crane, der seine Eltern als kleiner junge durch ein erdbeben verlor, hat mit seinem Team eine Methode entwickelt, um die verheerenden Erderschütterungen zielsicher vorherzubestimmen. Dies könnte tausenden das leben retten- doch in einer Welt, die von mächtigen chinesichen konzernen regiert wird und deren länder in rassistische und religiöse splittergruppen zerfallen, kommen katastrophen den mächtigen nur oft zu gelegen... | also ich finde es toll,spannend und man sollte es selber lesen um so mansches zu erfahren sonst ist es nicht mehr so spannend grösten teils spielt es in den USA und das buh ist besser als der klappentext sich anhört der prolog und das erste kapitel sind nicht so toll aber lass dich davon nicht abschrecken das habe ich auch erst und als ich dan doch mal weiterlas fand ich den rest toll. Ich hoffe ih konnte nochmal helfen LG affendino

0

Erebos (475 Seiten, aber SEHR GROß GESCHRIEBEN)

karanfil69 03.09.2013, 21:15

worum geht es?

0
neongamer 03.09.2013, 22:25
@karanfil69

In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht: Erebos. Als Raubkopie geht es von Hand zu Hand und wer es spielt, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Spielregeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance, Erebos zu spielen. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer allein spielen. Und - wer gegen die Spielregeln verstößt oder seine Aufgaben nicht erfüllt, fliegt raus und kann das Spiel auch nicht mehr starten. Merkwürdig ist aber, dass die Aufgaben, die Erebos stellt, nicht in der Welt von Erebos, sondern in der Wirklichkeit ausgeführt werden müssen. Die Fiktion des Spiels und die Realität verschwimmen auf irritierende Weise. Auch Nick ist süchtig nach Erebos, bis das Spiel ihm befiehlt, einen Menschen umzubringen. Natürlich führt er diesen Auftrag nicht aus und wird prompt vom Spiel ausgeschlossen. Als auch noch sein bester Freund Jamie schwer verunglückt, begreift Nick: Erebos ist weitaus mehr als nur ein harmloses Computerspiel!

0

Was möchtest Du wissen?