Ein gutes Bearbeitungsprogramm für Bilder?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als kostenloses Programm kann ich auch nur GIMP empfehlen. Das ist sehr vielseitig und man kann viel damit bearbeiten und manipulieren. Am Anfang muss man sich erst einmal etwas "reinarbeiten", aber dann macht es auch richtig Spass. Ansonsten kann ich noch MAGIX Foto- und Grafikdesigner empfehlen. Ist auch super, ist allerdings nicht kostenlos. Bekommst Du aber schon günstig bei Amazon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minimilk
05.07.2011, 08:47

Danke für den Stern, MangoPrinzessin

0

Gimp ist kostenlos und sehr umfangreich. Man sollte sich aber eine Hilfe-Seite im Netz suchen, wo die Funktionen erklärt sind. Intuitiv ist das nicht. Wo Du das herkriegst sagt Dir Tante Google.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Entwicklern von Paint.NET ist gelungen, was viele andere professionelle Softwarehersteller bisher nicht geschafft haben: Paint.NET bedient man trotz der Hülle und Fülle an Funktionen problemlos und intuitiv.

http://paint-net.softonic.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gimp oder Paint.NET

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

paint.net einfach bei google eingeben, dann bei chip.de oder sowas downloaden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?