Ein gutes Argument um einen Hund zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Huhu!

Kommt für mich ein bisschen darauf an, ob man sich das selbst fragt oder jemand anderen überzeugen möchte. Von letzterem sei abgeraten, wenn man selbst Kind und der zu Überzeugende Elternteil ist. Grundsätzlich waren für mich die Ausschlag gebenden Punkte:

  • Ein Gefährte für's Leben
  • Mehr Bewegung
  • Möglichkeit, um Hundesport zu machen
  • Verantwortung für ein Lebewesen übernehmen
  • Die Möglichkeit bekommen, einen gut erzogenen Hund auf die Welt loszulassen
  • Persönliches großes Interesse an Hunden allgemein
  • Gemeinsamer Wunsch mit dem Partner
  • Viele Unternehmungsmöglichkeiten
  • Hohe Akzeptanz im Kreis der Freunde und Familie

Übrigens haben meine Eltern mir nie einen Hund erlaubt, worüber ich froh war, denn heute kann ich viel besser abschätzen, ob ich für so eine Verantwortung bereit bin und ob meine Zeit für einen Hund reicht.

So, ich hoffe, ich konnte dir damit helfen :-)

LG Zelda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Argumente. Du kommst viel raus, lernst dabei nette Leute kennen usw.

Ausschlaggebend ist nur eins. Weil man Hunde liebt und einen treuen Begleiter an seiner Seite haben möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sämtliche familienmitglieder wollen einen! man geht gern (und bei jedem wetter) ausgiebig und lange spazieren. man hat auch üeber tage zeit, damit der hund nicht lange allein bleiben muss. der hund kann mit in den urlaub fahren. man möchte sich die nächsten 15 - 18 jahre "fest an den hund binden".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man will sich einen Hund zulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist einsam und braucht jemanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hierfür muß man keine Argumente sammeln! Entweder sind alle Familienmitglieder einverstanden oder die Sache mit dem Hund hat sich erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein gutes argument wäre zb weil du willst das der hund mit dir gassi geht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man hat viel Zeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SusanneV 15.10.2016, 13:22

Das ist sehr wichtig.......

0

Dass du regelmässig spazieren gehst..was gesund ist.
Das dz lernst verantwortung zu übernehmen für jemanden. Zb. füttern, tierarztbesuche, waschen.
Dass es freude bereitet.
Einem gund ein zugause geben können.

...

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?