Ein guter freund von mir ist deressiv was kann uch tun um ihn abzukenken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, versuche viel zeit mit ihm zu verbringen, lache viel mit ihm und versuche ihn einfach glücklich zu machen. Ihr könntet in die Schwimmhalle gehen, Kegeln, ins Kino oder bei ihm/ dir etwas machen. Versuch nicht zu penedrant mit ihm darüber reden zu wollen, meist verletzt das nur mehr, oder macht negative Gefühle wach. Alles gute! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch bei schlechtem Wetter ablenkungen suchen. Geht Bowlen oder Dart spielen. Kino ist eine möglichkeit, die man auch bei schlechtem Wetter machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist er schlecht drauf, oder hast Du den Eindruck dass er wirklich depressiv ist. Nicht verwechseln. Das Zweite ist eine ernst zu nehmende Erkrankung die unbedingt Behandlung benötigt. Teilnahmslosigkeit, Lustlosigkeit, Traurigkeit aus dem Nichts, Antriebslosigkeit, um nur einige Symptome zu nennen. 

Leider ist das Thema heute noch immer ein Tabu, erst wenn sich der Betroffene etwas antut, rufen alle erschrocken auf. 

Ist es eine Depression, dann braucht er Hilfe um wieder aktiv und mit Freude am Leben teilzunehmen. Psychotherapie zum Beispiel (einfach mal reden mit Profis) und dort kann auch festgestellt werden was noch zu tun ist. Ist es so, kannst Du eigentlich nur eines tun: Ihn überreden, sich professionelle Hilfe zu holen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mellimajachanel
02.10.2016, 15:01

Doch ich habe gestern mit ihm geschrieben und er meinte er kann nichts und gibt auf und ich weiss es auch durch andere das er depressiv ist und ich möchte ihm helfen so das er weiss das jemand hinter ihm steht und so  

0

Was möchtest Du wissen?