Ein Grund zum Hautarzt zu gehen?

6 Antworten

Du musst nicht unbedingt zum Hautarzt gehen. Du kannst dir auch was aus der Apotheke holen. Die in der Apotheke wissen schon was dir bei deinem Problem hilft !

Ich hatte auch mal sehr viele Pickel.

Ich bin da auch zum Hautarzt gegangen. Dort habe ich rote Tabletten bekommen und diese dann 1 1/2 Jahre geschluckt.

Die Pickel waren nachher alle verschwunden.

Es brauchte aber am Anfang viel Zeit, bis ich die ersten Ergebnisse sah.

Nimmst du die Tabletten immernoch/Hast du jetzt eine reine Haut? danke..

0
@amelllllla

Nein ich habe es vor paar Jahren abgesetzt. Ich habe jetzt eine sehr reine Haut.

0

Es ist nicht falsch einen Hautarzt aufzusuchen. Entweder findet der Arzt etwas, dann ist es auch gut gewesen, dass du dort hingegangen bist oder er sagt, dass alles in Ordnung ist und du kannst mit ruhigen Gewissen weiterleben.

Was möchtest Du wissen?