Ein Golf fährt bei Grün an der Verkehrsampel an und.....?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

zu a) Da das Gogomobil zu jedem Zeitpunkt konstante Geschwindigkeit hat, musst du nur den Zeitpunkt für den Golf ausrechnen gemäß der Formel v=a*t.

zu b) du brauchst den Schnittpunkt von s1=0.5*at^2 (Golf) und s2=v*t (Gogomobil). Einfach beides gleichsetzen und nach t auflösen. Dann kannst du das berechnete t in eine der beiden Gleichungen einsetzen (der Einfachkeit halber in die 2.) und hast den Ort

Jondro 26.09.2017, 18:34

kleiner Hinweis noch zur Berechnung von a für den Golf:

du hast die Information, dass er in 10 Sekunden gleichmäßig auf 100 km/h=27,78 m/s beschleunigt. Dadurch kannst du a auch über v=a*t berechnen mit v=27,78 m/s und t=10s

das a brauchst du dann für die Formeln in a) und b)

1
Tigzz1 26.09.2017, 21:46
@Jondro

Wozu brauche ich aber a in a) wenn ich t und v hab dann kann ich nur a ausrechnen.. die Zeit ist ja 10s sozusagen.

Wenn ich a bestimmt hab und dann in a) einsetze ergibt sich dann das selbe oder nicht ?

0
Jondro 26.09.2017, 21:54
@Tigzz1

nein, das a was du in beiden Aufgabenteilen brauchst, ist ja bei einer gleichmäßig beschleunigten Bewegung immer konstant (also der Golf hat immer das gleiche a)... in Aufgabenteil a) suchst du das t für v=50 km/h... dann hast du die Zeit, die das gleichmäßig beschleunigte Fahrzeug braucht um auf die gleiche Geschwindigkeit wie das Gogomobil zu kommen

0

Was möchtest Du wissen?