Ein geeignetes Haustier für mich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tja, dieses Tier muss dann wohl erst für dich erfunden werden, denn alle deine Wünsche lassen sich leider nicht vereinbaren.

Alle Nagetiere brauchen sehr sehr große Behausungen ... und fast alle anderen Tiere ebenso. Hunde und Katzen leben frei in der Wohnung - benötigen aber sehr viel Zeit.

Die Anschaffung eines Tieres muss wohl überlegt werden, denn es kommt darauf an, die Haltungsvoraussetzungen der Tiere zu berücksichtigen und sicherzustellen - und zwar häufig über sehr sehr viele Jahre.

das passende für dich wäre ein tamagochi, ein furby oder ein digibird.

das mit dem "keinen zu grossen käfig brauchen" ist bei allen tieren ein problem. das gehege sollte immer so gross wie möglich sein.

du brauchst eine menge mehr informationen bezüglich der bedürfnisse von tieren (haustieren), bevor man dir guten gewissens empfehlen kann, überhaupt ein tier zu halten.

Es gibt kein geeignetes Haustier für dich. 

Käfige oder Terrarien sind insgesamt recht groß und die Tiere die man alleine hält wie Hamster sind ja nachtaktiv, somit bleiben für dich nur Gruppentiere und die brauchen halt große Gehege. 

Wenn du einen Käfig von min. 2qm Grundfläche aufstellen kannst wären vielleicht noch "exotischere" Säuger was für dich wie Degus, Chinchillas, Lemminge,... die ersten zwei brauchen zusätzlich noch ein sehr hohes Gehege von ca. 2m die Grundfläche könnte bei ihnen auch ruhig größer sein. 

Da es weder ein Fisch noch ein Reptil sein kann bleiben dir nur Säugetiere, schau doch mal was dir da gefällt, wo du dich zeitmäßig drum kümmern kannst und was Tierheime in der Nähe gerade abzugeben haben. Nach einem halben Jahr belesen kann dann Käfig und Tier/e angeschafft werden.

Solange Du so wahllos bist, solltest Du gar kein Tier halten.  Wenn Dich dann doch eine Art begeistern sollte, dann erkundige Dich bitte vorher über die Art der Haltung, die laufenden Kosten, kann der Tierarzt auch in größeren Fällen, wie eine OP bezahlt werden, wer übernimmt die Pflege im Urlaub usw......

Tiere sind Lebewesen und sollten nicht wahllos angeschafft werden zum "streicheln". Sie müssen ein gutes zu Hause bekommen, eine artgerechte Haltung haben.

Alles, was man in einem "nicht so großem käfig" halten kann, lässt sich ungern streicheln.

Vielleicht muss für dich noch eine neue Tierart erfunden werden ;-)

Ehrlich gesagt fällt mir bei deinen ganzen Ansprüchen nur ein Furby oder so ein. Da du geschrieben hast dass es keinen großen Käfig haben soll, fällt eigentlich alles weg.

Was super wenig Platz braucht ist eine Vogelspinne. ;-) Ist auch pelzig...

Was möchtest Du wissen?