Ein Gaming-PC für max. 1100€ - habt ihr Ideen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenn du streamen willst sollte es schon ein i7 sein . ohne streaming langt ein i5. je nach wahl haste dann budget für ne 1060 oder 1070.gute ausreichende gehäuse gibts auch schon um die 40-50 euro . auf jeden fall nie !!! am netzteil sparen . mit nem straight power fährste nie schlecht , in deinem falle für streamen würde ich noch nen hunni sparen und nen i7/1070 holen . 1060 langt zwar aktuell for 1080p gaming aber etwas puffer grad beim speicher würde auf lange sicht nich schlecht sein.auf jeden fall für keine der komponenten am netzteil sparen . sonst kauftse schnell 2mal

Ich hab den i5-6600k und könnte jetzt so flüssig streamen...

0

I5 6600k, Z170 Mainboard, GTX 1070, 1TB Hdd, 256GB SSD, Coolermaster G550M als Netzteil CPU Kühler, 16 GB DDR4, Random Gehäuse für 50€

nice pc

0

I7-6700K, Nvidia GTX 1060, 16 GB arbeitsspeicher, 1TB HDD, 250GB SSD, ca. 100€ mainboard von msi oder asus, dark rock 3 kühler, bequiet silent base 800 case

Kannst Du mir einen PC mit einer GTX 1070 und einem i7 zusammenstellen?

Weiß nicht was mit was kompatibel ist,

aber nicht ZU teuer, kann dann sehen ob ich das hinkriege mit dem Geld.

(Also meintest Ja 100 mehr) :D

0

Das ist eine Variante, du musst nur auf den unten genannten Preis auch noch nen 10er für Windows rechnen

PC + 10 Euro für Windows 10 - (Computer, PC, Gaming)

Ist die GTX 1060 gut für 1080P Games?
Hab nämlich von mir aus noch diesen PC erstellt.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/d8fcbd221e173f24c9d98e67f09cf21cfc3b06319b627a19bfd

Meinung?

0
@Nippelkrieger

1. Ich verstehe nicht wofür du den Gehäuselüfter da noch dazugepackt hast

2. ich würde RAM nehmen, die Kühler haben, da alles über 2000Mhz schnell mal warm wird. Also z.B. den, den ich eingebaut habe. Das rote drumrum ist der Kühler

3. der Prozessor ist "ok"

0
@zWolve

Den Gehäuselüfter kann ich rausnehmen, hatte davor ein anderes Gehäuse ^^

Ram mit Kühler? Vorher nie von gehört :D, werd ich reinpacken

Prozessor ausreichend für meine Erwartungen?

0
@Nippelkrieger

Ich würde eher auf 1060 + 6700k greifen, wenn du streamen willst, weil das den Prozessor stark belastet

0
@zWolve

Laufen denn mit der GTX 1060 + Zubehör die Spiele auf den gewünschten Einstellungen?
Oder gibt es eine Bessere für den gleichen Preis der GTX 1060?
Weil die GTX 1070 ist schon im Gegensatz zur 1060 stark besser

0

Also ich könnte dir jz hier ne Liste reinposten, aber das braucht ein bisschen. Fertig PCs auf keinen Fall! Immer selber bauen. Spart man deutlich Geld bei :)

wäre auf jeden Fall nett wenn Du Zeit dafür hast,

selbstverständlich hol ich mir keinen Fertig PC! ;D

0

Kannst ihn auch für 100€ bei mindfactory zusammen bauen ist recht ordentlich die Leistung.

0
@DougundPizza

Dann lieber den gleichen PC bei Warehouse2 zusammenstellen und dann dort für 30€ zusammenbauen lassen ;)

1

Das sollte dir helfen :)

Falls in den 1100 Euro noch Monitor, Tastaur und Maus und so rein soll dann das hier: 

Möchtest du damit streamen/aufnehmen oder einfach nur zocken? (Wenn nur zocken dann: Welche Spiele?). Wenn du mir n paar Fakten schreibst dann kann ich dir gleich n PC zusammenstellen ;)

Ja, Streamen wäre schon cool, Aufnehmen wäre wichtiger

Spiele wie - GTA V, Minecraft, Infinite Warfare, Black Ops 3, 

und Spiele die jetzt für PC rauskommen

0
@Nippelkrieger

Wieviel Speicher möchtest du haben (1TB, 2TB, mehr)?

Brauchst du ne SSD? Hast du noch eine SSD? Wenn du eine haben willst wieviel Speicher soll DA drauf sein?

0
@Zeptx

Ja, 

Aber wäre cool wenn Du zwischen 1000 und 1200€ bleibst, mehr geht nicht 

0
@Nippelkrieger

Alles klar. 

Komponenten: GTA 1060, i7-6700k, Kühler DarkRock 3 (BeQuiet), 16GB Ram (2x16GB), 250GB SSD, 1TB HDD, 600 Watt NT, Gutes Mainboard, Und n auch recht gutes Gehäuse. (Verbesserungsvorschlähe nehme ich auch gerne an xD)

Preis: ~1150€

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/81b24f22149bb37fe9c16ce44e56a491ae4007bb8b9462bcb69

Die Grafikkarte reicht eigentlich für alle derzeitigen (und auch zukünftigen) Spiele auf höchsten Einstellungen aus.

Der Prozessor ist echt Top, damit kannst du auch soziemlich jedes  Spiel streamen ;)

0
@Nippelkrieger

Ganz gut aber der Prozessor ist n bisschen schwach wenn du Spiele auf hohen Einstellungen streamen willst. Da würde ich schon eher bei der Grafikkarte die GTX 1060 nehmen (die für jedes Spiel auf hohen Einstellungen reicht) und dann nen echt guten Prozessor nehmen (wie z.B. den i7-6700k). Wenn die GTX 1060 nichtmehr reicht (was die nächsten 3-4 Jahre eigentlich nicht passieren sollte) kannst du ja auf eine (z.B.) in 3 Jahren oder so ne GTX 1090 oder so upgraden xD

ODER du kannst einfach direkt auf ~1300€ sparen und dann deine Zusammenstellung nehmen und da dann den i7-6700k reinpacken.

Und ich würde dir empfehlen diese GTX 1070 reinzupacken:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/8192MB-Palit-GeForce-GTX-1070-GameRock-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1094565.html

Die hat echt gute Kühler, ist leise und im allgemeinen ist das ein gutes Gesammstpacket ;D

0

*und auf Hohen/Höhsten Einstellungen

0

Was möchtest Du wissen?