Ein Gamer-PC mit einer NVIDIA GeForce GTX 680

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stelle Dir Dein PC selber zusammen und lasse es bei Hardwareversand dann für 20€ zusammenbauen.

CSL, KCS, ONE, Medion oder die anderen Komplett-PC-Anbieter sind meistens Müll, überteuert und verbauen nur billige Teile (Board, Netzteile, CPU, Grafikkarten...).

  • i5 3570k oder xeon e3 1230v2
  • ASrock-Z77 PRO3 oder H77 Board
  • 2x4GB 1600MHz RAM (Corsair)
  • 1TB Seagate 7200.14 HDD
  • 128GB Samsung 840 Pro SSD
  • ASUS GTX680 oder besser
  • 450Watt be quiet e9 oder Cougar A-Serie
  • Brenner
  • Antec One Gehäuse oder Sharkoon V9
  • für die k-CPU ein guten Extra CPU Lüfter (Enermax ...)
  • Win7/8 64bit Betriebssystem

Gruß Gruß

GTI9100 30.06.2013, 10:45

Und was ist das für eine Graka?? ich will nähmlich an den PC insgesamt 3 Bildschirme dranhängen

0

Bei Hardwareversand kannst du dir auch gute Fertig-Pcs kaufen. Dort habe ich meinen für 750€ gekauft.

Einen Gamer-PC kannst du dir mit Wunschteilen auf www.hardwareversand.de zusammenbauen lassen, soll ich dir was zusammenstellen? Für 1000 Euro bekommst du schon eine GTX 780.

C0DEx 30.06.2013, 10:33

Du meinst sicher eine GTX 770.

Wenn man sich eine GTX 780 verbaut, sollten die anderen Komponenten nicht billig sein ;)

1
Sinusonic 30.06.2013, 10:34
@C0DEx

Für einen Gamer reicht ein i5-3470 locker aus. Oder halt einen neueren Haswell.

0
GTI9100 30.06.2013, 10:39
@Sinusonic

KANNST DU MIR EINEN GAMER PC MIT EINER NVIDIA GeForce GTX 680 ZUSAMMENSTELLEN???? (UNTER 1000€ bitte)

Und sag mir dann mal bescheid

0
Sinusonic 30.06.2013, 10:42
@GTI9100

Darf es auch eine GTX 780 sein? Die ist neuer und eine ganze Ecke schneller, aber ich kann auch eine GTX 680 reinnehmen.

0
GTI9100 30.06.2013, 10:44
@Sinusonic

naja ich wollte eine NVIDIA GeForce GTX 680 nehemen da ich an den PC insgesamt 3 bildschirme dranhängen wollte

0
GTI9100 30.06.2013, 11:06
@Sinusonic

aber die Grafikkarte hat doch nur einen DisplayPort!!??

0
GTI9100 30.06.2013, 10:33

Ja gerne aber sag mir bitte vorher bescheid was du da so konfiguriert hast.

DANKE DANKE DANKE

0

Moin.

Hier eine Zusammenstellung mit Markenteilen:

  • LG GH24NS95

  • Rechner - Zusammenbau

  • Seagate Barracuda 7200 1000GB

  • BitFenix Shinobi Midi-Tower

  • Scythe Slip Stream 120 mm Lüfter, 1200rpm (Gehäuserückseite)

  • MSI H87-G43

  • Intel Core i5-4570 Boxed

  • be quiet! Straight Power 480W

  • 8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile (2x4GB)

  • Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce 3X OC

Macht inklusive Zusammenbau und Versand 946,15 €. Der PC reicht für alle aktuellen Spiele auf höchsten Einstellungen aus.

Einfach alles oben genannte auf Hardwareversand.de dem Warenkorb hinzufügen und bestellen.

Gruß

Sinusonic 30.06.2013, 10:43

Jo, kann man so nehmen! Man könnte statt dem Straight Power auch ein System Power 7 mit 500 Watt nehmen, kommt günstiger.

0
C0DEx 30.06.2013, 10:45
@Sinusonic

Bloß nicht! Straight Power NTs sind abgesehen von den Dark Power Pro NTs die besten. Passt locker ins Budget, warum sollte man also was schwächeres nehmen?

2
Geheimrat 30.06.2013, 10:47
@Sinusonic

System Power-NT ist doch schon 5 Jahre auf dem Markt, warum so ein altes Teil, wo auch die Garantie nur über den Verkäufer und nicht über den Hersteller läuft? Zudem ist es schwächer als das 480-Modell.

Die Konfig ist sehr gut und wird die nächsten 3 Jahre reichen um alle Games auf FullHD zocken zu können.

1
Sinusonic 30.06.2013, 10:55
@C0DEx

und warum mehr ausgeben, wenn das System Power genauso ausreicht?

0
Sinusonic 30.06.2013, 11:05
@C0DEx

Dann erklär mal, was das Straight Power besser kann als das System Power, was Otto Normaluser auch interessiert und nicht nur in Benchmarks eine Rolle spielt.

0
Sinusonic 03.07.2013, 19:39
@3125b

und, wurde nach dem Lüfter gefragt? Bevor man am Netzteillüfter zu meckern anfängt, sollte man bei der CPU anfangen. Insbesondere Haswell wird laut, da wärmer.

0
GTI9100 30.06.2013, 10:50

Mir währe lieb wenn da eine NVIDIA GeForce GTX 680 drinne ist, denn ich will an meinen PC 3 Bildschirme dranhängen

0
C0DEx 30.06.2013, 10:57
@GTI9100

Die GTX 770 ist eine schnellere Version der GTX 680, und die maximale Anzahl an Bildschirmen beträgt 4.

3
CheckaMalik 30.06.2013, 10:53

mein Vorschlag: Prozessor durch einen Xeon E3-1230V2 ersetzen. Renderleistung wäre VIEL besser und die Spiele in der Zukunft auch.

0
C0DEx 30.06.2013, 10:58
@CheckaMalik

Wenn dann den 1230V3, da das eine Haswell CPU ist. Der V2 nicht. Es wäre natürlich eine Überlegung wert, aber da er nur spielen möchte brauch er keinen i7.

1
Kn4ll3r 30.06.2013, 10:54

sehr gut
ich würd aber noch nen leisen cpu-lüfter dazunehmen, der standard ist mir einfach zu laut :\

0
3125b 30.06.2013, 12:08
@Kn4ll3r

Ja, wenn das Geld da ist, noch ein Macho rauf.

0
GTI9100 30.06.2013, 10:55

Wenn man insgesamt 3 Bildschirme an seinen PC dranhängen möchte braucht man da 1 oder 2 DisplayPorts ???

0

klar, die karte reicht. aber warum nimmst du keine 770 ? die ist besser und günstiger!

Was möchtest Du wissen?