Ein Freund von mir stiehlt... Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rede einmal (noch einmal) mit ihm darüber. Sag ihm welche Bedenken du hast. Reagiert er darauf nicht, bleiben dir nur zwei Möglichkeiten: Entweder zeigst du ihn an, was auch für ihn das beste wäre, oder du bendest die Freundschaft, zeigt ihn nicht an und lebst immer mit einem schlechten Gewissen.

mit einem schlechten Gewissen leben, wenn er ihn nicht anzeigt?

Ich denke, das wäre eher umgekehrt der Fall als sein Freund?

0

Wenn er es wegen dem zu Hause macht, kann es sein, daß er einen Ersatz braucht für Aufmerksamkeit u.Zuneigung z.b. 

Wenn er geschlagen wird, begleite ihn zum Jugendamt , damit man nachsieht, wie ihm geholfen werden kann?

wie alt ist er?

Er ist gerade 16geworden

0
@trololo99

Alles klar!

auch dann kann er noch hin gehen.

du kannst ihn auf die Konsequenzen hin weisen, die  entstehen,wenn er klaut u. dabei erwischt wird!

wo macht er es denn?

0

Rede mit ihm das szehlen nichts bringt ..er will ja auch nicht bestohlen werden .Ich würde sogar mit ihm zum jugendamt gehen weil er geschlagen wird ...Kindeswohl geht vor . Mache ihn den Vorschlag .Kinderschläge wird seit 2012 hoch bestraft hat der Bundesgerichtshof beschlossen .

Was möchtest Du wissen?