Ein Freund von mir hat seine Gesundheitskarte verloren..?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dem Arzt bzw so an der Anmeldung erklären, eine Bescheinigung von der KK vorlegen und auf nem Formular dort unterschreiben dass er da versichert ist und selbst zahlt falls es nicht so ist.

Bescheinigung gibt's in jeder Kk-Filiale.

Das ist ein gute Tipp, vielen Dank. Ich werd ihn gleich mal fragen, ob er sich so eine Bescheinigung besorgen kann.

0

Selbst ohne Bescheinigung geht es auch allein mit diesem Formular. In Krankenhäusern wird das ständig gemacht, bei Notfällen hat ja auch nicht jeder seine Karte dabei ;) Mit Bescheinigung wäre aber bedeutend einfacher.

0

Hallo,

weil es wohl irgendwelche Probleme gibt

Ohne diese Probleme genauer zu kennen, ist es schwierig bis unmöglich eine vernünftige Antwort zu geben.

War er ggf. eine Zeitlang (seiner Meinung nach) gar nicht krankenversichert?

Hat er die Krankenversicherung eine Zeitlang nicht bezahlt?

Hat er eine regionale Krankenkasse und ist in ein anderes Bundesland gezogen?

Um welche Therapie geht es?

Ist er kürzlich 23 geworden?

Gruß

RHW

Das müssen schon erhebliche Probleme sein das die Kasse keine neue schickt. Was sind es denn für welche?

Ohne Karte, keine Krankenversorgung.

Fragt nach einer vorläufigen Bescheinigung.

Ich hab meine auch verloren hab dann aber bei der Krankenkasse ein Versicherungsnachweis gekriegt,ich versteh nicht warum die dem dann nicht weiterhelfen wollen.

Das verstehe ich leider auch nicht..

0

Sag dem mal bitte der soll die Kasse wechseln :)

0
@lakers24

Naja im Moment hat er leider andere Probleme, aber ich kann mir vorstellen, dass er das tun wird ;c)

0

Was möchtest Du wissen?