Ein Freund von mir gerät glaube ich in schlechte Gesellschaft, was soll ich jetzt tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sprech ihn erst mal darauf an, bevor du den Kontakt abbrichst. Vielleicht fällt es ihm gar nicht auf, dass seine neuen Freunde schlechter Einfluss für ihn sind. Wahrscheinlich wird er zuerst alles abstreiten und sagen, dass es keine Sucht usw ist und er selbst entscheiden kann was er macht... Dann kannst du selbst entscheiden ob du weiter auf ihn einreden möchtest, dir das ganze weiter mitanschaust oder trotzdem den Kontakt abbrichst

Ich würde erstmal in einem ernsten Gespräch versuchen mit ihm darüber zu reden und ihm deine Ängste schildern. Wenn er das nicht versteht musst du dir gut überlegen evtl den Kontakt abzubrechen bevor er dich im schlimmsten Fall noch mit reinzieht. Du kannst dann ja immer noch versuchen ein Auge auf ihn zu werfen. 

Gib es auf !!!! Er hat massive Probleme! Distanziere dich vor sowas. Irgendwann wird er schon seinen Weg finden...

Was möchtest Du wissen?