Ein Freund und ich haben Schore geraucht. Er bewegt sich seit einer halben Stunde nicht mehr, was ist mit ihm?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Nächstes Mal vorher über das informieren was man nimmt ;)
Hoffe mal mittlerweile ist alles wieder gut mit euch.

Das er da liegt und nicht ansprechbar ist, ist nicht unbedingt ungewöhnlich bei H. Auch das Kotzen ist normal. 
Krankenwagen rufen kann helfen, muss aber nicht.. deshalb sollte man das selber entscheiden.
Hab bisher nur die Erfahrung gemacht das die meistens auch nichts machen als dich in ein ruhiges Zimmer zu legen und abzuwarten. 
Falls sie Medikamente geben um bestimmte Nebenwirkungen zu reduzieren kann das auch gut in die Hose gehen (vor allem wenn ihnen nicht gesagt wird was derjenige konsumiert hat oder es gestreckt war und man so bestimmte Substanzen nicht berücksichtigt)

Vor dem nächsten Mal und eigentlich immer wenn man von i.was keine oder nur wenig Ahnung hat INFORMIEREN.

Es gibt diverse Infoseiten die wirklich gut sind.
Meine persönliche Empfehlung eve-rave.ch + das Forum dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf den Rettungsdienst! - Du hast Angst vor den Konsequenzen? Pech gehabt, was glaubst du sind erst die Konsequenzen von unterlassener Hilfeleistung und fahrlässiger Tötung ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ei natürlich Krankenwagen. Und hör auf jämmerlich zu jaulen wegen deiner Befindlichkeiten, es ist seine Gesundheit und die steht über deiner Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht helfen solche lebensbedrohlichen Vorfälle dem Einen oder Anderen einzusehen, dass man sich VOR dem Gebrauch einer Droge über mögliche Nebenwirkungen informiert, damit man richtig reagieren kann, falls im Ernstfall bei GuteFrage zufällig mal niemand zuhause ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Konsequenzen wenn er stirbt und du keine Hilfe geholt hast sind größer! Also hol Hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall Krankenwagen rufen! Die Konsequenzen werden wohl nicht so schlimm sein, wie den Tod eines Freundes mitzuerleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dringend Sanitäter holen und wenn möglich erste Hilfe Maßnahmen einleiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notarzt anrufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Angst um Konsequenzen? Das hättest du dir vorher überlegen sollen Kind! Erste Hilfestellung und Krankenwagen anrufen!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jerome1304
04.06.2016, 14:40

Er kotzt gerade soll ich ihn zuerst umdrehen oder den Sanitäter holen??

1
Kommentar von BlumgamTv
04.06.2016, 14:43

Ab in die stabile Seitenlänge mit ihm. Google das einfach schnell. Danach einen Sanitäter !

1
Kommentar von BlumgamTv
04.06.2016, 14:44

Die stabile Seitenlage ist jetzt sehr wichtig. Sonst könnte er an seinem Erbrochenem Ersticken!

2
Kommentar von BlumgamTv
04.06.2016, 14:46

Bleib ruhig und gehe jetzt raus aus dem Forum und tu das, was dir in diesem Beitrag gesagt worden ist. Es wird alles gut wenn du einen Krankenwagen anrufst!

2

Falls du nicht tust und er stirbt hast du zwei Straftaten unterlassene Hilfeleistung und fahrlässige Tötüng. Ruf den Krankenwagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir wären in dem Moment die Konsequenzen egal, wenn es um ein Menschenleben geht! Ruf den Krankenwagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal ins Forum gehen...

Arzt rufen du Schlaumeier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michipo245
04.06.2016, 14:37

Er hat sogar Zeit gefunden sich erst noch anzumelden. Ist der erste Beitrag hier

1

kenne mich mit den Drogen nicht aus... aber es wäre besser nen Sanitäter holen... wer weiß was mit dem grad abgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?