Ein Freund hat selbstmord gedanken was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sei für ihn da, suche Gründe, weshalb Selbstmord keine Lösung ist. Erklär ihm, dass das alles erst der Anfang seines Lebens ist und es noch gar nicht richtig angefangen hat. Alles wird besser, aber die schlechten Zeiten muss man erst bewältigen, bevor es wieder bergauf gehen kann. Verabrede dich mit ihm, zeig ihm, dass er wichtig ist und es Menschen gibt, denen er alles bedeutet. Ich weiß, dass es auch belastend für dich ist - aber egal wie er reagiert, sag ihm immer wieder, dass es besser wird. Erzähl ihm immer wieder, für was es sich zu leben lohnt. Gib nicht auf, dann gibt er auch nicht auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede ihm so gut wie möglich zu und zögern nicht notfalls Hilfe zu holen. Meiner Erfahrung nach ist Hoffnunglosigkeit einer der größten Faktoren von Depression, also wenn du etwas finden könntest worauf er seine Zukunft stüzten kannst oder ihm klar machen kannst, dass dieser Zustand nicht immer anhalten wird, könnte es schon etwas helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte jemanden in meiner Familie, die ebenfalls Selbstmord Gedanken hatte.
Hatte das meinem Onkel erzählt und der hatte dann 110 angerufen. Die sind dann gekommen und haben die Person abgeholt (sehr kompetent und beruhigend) und ins Krankenhaus gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unternimm was mit ihm, lenke ihn ab.. Umso mehr er was anderes tut desto mehr, kommt er davon weg..

Zeig ihm wie schön das leben sein kann und rede ihm immer Mut zu.

Dann sollte das werden. Zur not, hilft die Selbstmordhilfe-hotline. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unternimm was mit ihm dass er schön beschäftigt ist und dann ganz müde ins Bett geht, Wenn er ausgeschlafen hat wird er sich anders fühlen, also besser, und denken wie  blöd es doch war dass er solche Selbstmordgedanken gehabt hat. Wie gesagt, am Besten irgendeine Beschäftigung, lange Spaziergänge und kein Alkohol und Zigaretten, weil sind Gifte die die Nervenzellen kaputt machen. Kein Wunder dass es dann nicht besser wird!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

überrede ihn lieber das er zu einem Psychologen geht da kann man nicht viel machen auser ihn ein bischen zu ermutigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?