Ein Freund erwartete ein Kind?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Als allererstes mal Ruhe bewahren!

Eine Granatenleistung war sein one night stand sicherlich nicht, er scheint aber das Pech gehabt zu haben, an ein kleines gerissenes Luder geraten zu sein. Alles, was sie da von sich gibt, ist haltlos, unbegründet und z.T einfach betrügerisch (Mutterpass ) Dein Freund sollte jeglichen Kontakt zu ihr abbrechen, da sie nicht beweisen kann, dass er überhaupt der Vater ist und evt. noch andere in Frage kommen. Wenn sie abtreiben will, soll sie machen .... das zahlt die Krankenkasse, will sie das Kind austragen, soll sie machen ......dann klärt der Vaterschaftsnachweis, wer für das Kind mitverantwortlich ist.

Aber im Moment sollte für ihn die Devise sein: nichts bezahlen, nichts unterschreiben, keine Leistungen abpressen lassen. Ich bin sicher, die Dame verschwindet wie eine Fata Morgana, wenn sie feststellen muss, dass es nichts abzustauben gibt.

Wenn du ihn liebst, stehst du das mit ihm gemeinsam durch! Ich bin sicher, diese Story ist deinem Freund eine Lehre fürs Leben.

Kommentar von muschmuschiii
16.01.2016, 23:42

Danke fürs Sternchen!

0

ihn trotz der Sche*sse unterstützen soll.

Warum? Das hast Du nicht nötig.

ICH hätte ich schon nach der Beichte wegen dem Fremdgehen in den Wind geschossen. Er hat Dich nicht verdient.

@ Needhelp1231

Du musst wegen der anderen gar nichts tun, sondern dir überlegen, ob du ihm verzeihen kannst oder nicht.

Er muss auch nichts machen (noch nicht) solange das Kind noch nicht auf der Welt ist. Vielleicht ist dein Freund ja nicht der Vater.  Wenn er schon mit anderen ins Bett hüpft, dann sollte er wenigstens an einen Schutz denken.

Viel eher würde ich mir an deiner Stelle Gedanken machen, ob die nette Dame auch gesund war und sich dein Freund nicht angesteckt hat und dich evtl. auch noch. Da wäre bei mir erst mal ein Gesundheitstest angebracht.

Die Entscheidungen, was du tun sollst, die musst du leider alleine treffen.

Die Sache ist: er hat dich betrogen und das ändert sich nicht ob das Kind von ihm ist oder nicht.

Du musst also für dich klären ob du mit jemanden leben willst der dich betrügt und belügt oder eben nicht. Ich selbst würde eher nicht damit leben wollen, das ist zwar momentan mal schwieriger, auf Dauer aber meist besser.

Wenn dein Freund dich betrügt ist es das eine. Aber wenn er zu doof ist um zu verhüten das andere. Ich würde ihn in den Wind schiessen, egal ob das Baby kommen wird oder nicht!

Ob du deinem Freund noch vertrauen kannst musst du selbst wissen, aber dein Freund sollte auf einer Vaterschaftsfeststellung bestehen, um sicher zu sein, dass es wirklich sein Kind ist! Das geht leider erst nach der Geburt, aber bis dahin würde ich an seiner Stelle die Füße stillhalten.

Ob du ihm diesen Fehltritt verzeihen kannst, musst du ganz allein entscheiden.

Das mit dem Kind klingt komisch und sollte im Augenblick noch keine Rolle spielen..Sie kann ja viel behaupten.Ob sie das Kind nun austrägt oder nicht ist ihre Entscheidung.Klarheit gibt es erst nach einem Vaterschaftstest und bis dahin vergeht noch viel Zeit.

Hört sich sehr nach Abzocke an

Bevor das Baby nicht da ist und ein Vaterschaftstest in Deutschland gemacht wurde würde ich da gar nichts mit der vereinbaren / zahlen / was auch immer

Ich an deiner Stelle würde ihn verlassen .. der popt ohne Gummi durch die Gegend und steckt dich dann vielleicht noch mit was an ... Pfuii Teufel

Kommentar von Needhelp1231
13.01.2016, 00:10

Hab ich mir auch schon überlegt. Vorallem will sie das Kind gleich nach Moskau nehmen. Geht das rechtlich überhaupt?

0

Also ich persönlich würde mich definitiv trennen, ohne nachzudenken. 

Aber wie du ja beschreibst, kannst du das schlecht. Also bleibt dir dann nur die Möglichkeit, mit ihm das durch zu machen. 

Ich glaube, diese russin will mehr von deinem Freund, weshalb sie nur alles erfindet. Es bleibt also nichts anderes übrig, als abzuwarten, und falls sie doch schwanger sein sollte und das Kind behält, einen Vaterschaftstest zu machen. Ich denke nur, das es dich sehr belasten wird alles. Ich würde da NICHT mitmachen. 

Kommentar von Needhelp1231
13.01.2016, 00:13

Danke und du hast schon Recht. Ich weiss es seit 2 Tagen und könnt nur noch heulen. Wenn fremdgehen schon nicht genug ist..

0

Was möchtest Du wissen?