ein freund braucht hilfe.....?l!°

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Vor solch einer Mutter kann ich nur den Kopf schütteln! Ich denke, sie hat daraus gelernt, nie mehr ohne ankopfen in ein Jugendzimmer zu tramppeln. So was von Kopflos¨!

Ich hätte mir sowas nie erlaubt!

dein Freund soll ein grosses Schild ( Plakat) ganz demonstrativ an die Türe machen, damit sie immer daran erinnert wird und sich hoffentlich bei ihrem Sohn entschuldigt, das wäre eine Strafe für sie. Wenn sie jetzt nicht mehr mit ihm spricht, zeigt das nur, dass es ihr peinlich ist. Die Frage ist nur, was ist ihr peinlicher, dass sie den grossen Fehler gemacht hat, einfach rein zu gehen. oder schämt sie sich, weil sie das von ihrem Kind nicht erwartet hat. Das macht doch jeder Mal. Sie ganz bestimmt auch! Dein Freund soll sie doch einfach mal darauf ansprechen! Alle Gute! G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elizza
18.06.2011, 16:15

Dank fürs * Freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Das junge Leute ihren Körper kennenlernen ist normal und sogar wichtig. Seine Mutter wäre eigentlich alt genug damit sie weiss dass man nicht ohne Anklopfen in ein Zimmer geht. Sie würde das bei ihrm Schlafzimmer wahrscheinlich auch nicht wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Peinlich, wenn Eltern die Zimmer ihrer halbwüchsigen Kinder einfach so stürmen! Noch peinlicher, wenn sie hinterher tun, als hätten sie selber noch nie masturbiert oder Sex gehabt! Wenn mir das passiert wäre, würde ich erst mal nicht mehr mit meiner Mutter reden, wie elise95 gesagt hat. kopfschüttel

Gib ihm den Rat, zuhause mal zu klären, was "Privatsphäre" bedeutet und daß die auch den eigenen Kindern zusteht. Die Eltern erwarten ja schließlich auch, daß die Kids nicht einfach ins elterliche Schlafzimmer rasen. Wenn Mami und Papi das bis jetzt noch nicht verstanden haben, wird es Zeit für ein Gespräch und für "Aufklärung". Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde dass von der Mutter etwas übertrieben.Ich meine jeder Mensch hat sicher schon mal Mastrubiert oder Sex gehabt. Und da soll die Mutter lieber froh sein das sich der junge selbst versorgt als wenn er sich durch die gegend piepst und hinterher vllt noch papa wird.

Ich meine Die mutter ist alt genug die müsste das eigentlich verstehen. Sie soll einfach Anklopfen wenn sie das zimmer betreten möchte , so soll es eigentlich auch sein das man an eine geschlossene türe klopft selbst im selben haus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abibremer
17.06.2011, 11:04

wie wird man denn vom PIEPSEN papa? auch die vogelWEIBCHEN piepsen!

0

Ist schlimm aber was ist das für ein Grund nicht mehr mit ihrem Sohn zu reden?! Er sollte unbedingt mit seiner Mutter reden und überzeugende Argumente bringen z.B du und papa hattet doch auch Sex und ich befriedige mich nun selbst ich bereite mich nur vor, sowas in der art sollte er sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RBrandt80
17.06.2011, 09:34

wieso muss er sich den rechtfertigen ?

0

Dann soll er einfach sagen, er hat ihn sauber gewischt und er wischt eben ein bisschen schneller.;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das"problem" wird sich von selbst erledigen. (ja,ja: 5mark in die "wortspielkasse".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tzzzz was für eine peinliche situation also das ist ja das 2t peinlichste was einem passieren kann ....falls du wissen willst was das peinlichste ist frag mal ^^ vlt sag ichs dir ;) _D :D :D .... naja und zu deinem freund den kannst du jz so eigentlich nix raten und auch nicht helfen die mutter wird sich schon wieder beruhigen also ich würde auf jedenfall nicht mit ihr darüber redn

ps: als einziger rat er solls unter na decke oder ähnlichen machen dann wird man auch nicht erwischt und wenn man geschickt ist kann man schnell abbrechen ... :D :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist denn das für ne mutter?! ich fänds normaler wenn der typ nich mehr mit seiner mom reden würde jetzt...:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag einfach ich wollte es mal probieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nix das is nunmal so das mann sich einen "kloppt" muss man doch keine entschuldigung abgeben warum mann das gemacht hat ;) ps. sag deiner mam nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buschmeister62
17.06.2011, 09:23

Genau, außerdem würde ich abschließen. Jeder hat ein Recht auf Privatsphäre, egal wozu ! ! !

0

Tja seine Mutter wird nie wieder ohne zu klopfen reinkommen, das ist ja schonmal ein Vorteil =D

Und seine Mutter wird sich schon wieder beruhigen, ist doch absolut normal...

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?