Ein "Freund" benutzt mich als Hintergrund?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast natürlich ein Recht aufs eigene Bild. Wenn es allerdings aus dem Internet stammt, hast du dich dazu bereit erklärt, dass es publik gemacht wird und dann kannst du es ihm wohl nicht verbieten.

Aber ist das nicht eher ein Kompliment für dich? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre gut zu wissen, wo er das Bild nutzt.
Facebook zB bietet eine melden Funktion an.
Wenn er es woanders nutzt, wo keinerlei Support gegeben ist, dann wäre nach einer letzten, sehr deutlichen Forderung

"Entferne das Bild von mir bzw uns, ich möchte da nicht zu sehen sein, ich gebe dir Zeit bis Montag, danach werde ich weitere Schritte einleiten"

der Gang zur Polizei, dort berufen auf die Persönlichkeitsrechte und hoffen dass die gerade wirklich wenig zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat er das Bild von Facebook und Co, nachdem du es dort hochgeladen hast? Dann kannst du nichts machen, weil du auf deine Rechte am Bild mit dem Hochladen verzichtet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso reagierst du eig so? Es könnte ja sein, dass er dich sehr mag, dein Gesicht jeden Tag sehen will oder so? Wenn es ein Bild ist, welches du zBs in Insta oder so gepostest hast, darf er auch damit machen, was er will, da du es veröffentlicht hast. Versuch ihn mal ''freundlich'' zu sagen, dass du sowas nicht magst und dass er es daher löschen soll. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mistergl
29.06.2017, 12:50

Sie reagiert so, weil sie es nicht will, ganz einfach. Ob er sie mag ist doch egal. Wenn jemand erwähnt man soll es unterlassen, tut man das auch. Der Typ ist ein Schw***chkopf. Das ist respektlos ggü der Privatsphäre eines jeden im Netz.

0

Wenn du wüsstest, was Jungs mit öffentlichen Bildern von dir sonst noch so treiben, wäre das dein kleinstes Problem ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSTREDx
29.06.2017, 12:45

da musste ich dich tatsächlich Mal lachen xD

1
Kommentar von xSTREDx
29.06.2017, 12:45

*doch

0

Ich habe ihm 178392920 mal gesagt

So genau nachgezählt? Kleiner Scherz

Wenn es ein öffentliches Bild ist, welches du hochgeladen hast, dann würde reden helfen. Viel kann man da nicht machen. 

https://ggr-law.com/fotorecht/faq/foto-facebook-fotografen-exklusive-nutzungsrechte/

Bei Instagram sieht das anders aus. Hier ein kleiner Auszug:

Bilder, die Nutzer bei Instagram veröffentlichen, dürfen Sie außerhalb der Plattform nur mit den von Instagram zur Verfügung gestellten Funktionen und auf den vorgesehenen Wegen verwenden:

Sie können die Bilder insbesondere

  teilen

, indem Sie die URL kopieren und z.B. bei Facebook einfügen (wobei Facebook ein Vorschaubild erstellt).Sie können die Bilder auch über die

 

Instagram-API

 

nutzen.Ebenfalls dürfen Sie die Bilder in Ihre Website einbetten. Das Embedding bringt zudem den Vorteil einer erleichterten Haftung mit sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?