Ein Freund aus Russland einladen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast 2 Optionen:

1.Einladung mit allen entsprechenden bürokratischen Gimmicks. D.h. mit Deiner Erklärung, dass du nach Paragraph soundso(frag micht nicht) die Kosten übernimmst als einladende Seite im Falle von... Kannst locker den genauen Inhalt so einer Einladung googeln.

2.Dein Freund kann mit einem Touristenvisum kommen. Dazu muss er einfach von Russland aus eine Reise buchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du nicht.. die können einfach so kommen.

Wichtig: Nicht länger als 3 Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?