Ein Feiertag ist z.B. an einem Sonntag, kriegt Mann dann Lohn x 2, wenn er an diesem Tag arbeitet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt nur Sonn- ODER Feiertagslohn, doppelt geht nicht. Also du bekommst das Geld, das du an einem normalen Sonntag auch bekommst, bzw. wenn der Feiertag auf einen Werktag fallen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz auf Deinen Tarifvertrag an - sofern Du einen hast. IG Metall hat das z.B. super gelöst: Hier gibt es zunächst einmal 100 % Sonntagszuschlag und obendrauf noch mal 150 % für den Feiertag, zusätzlich zu dem normalen Lohn. Im besten Fall bekommt man noch eine Antrittsprämie.

Mein Mann sagt immer "Jeden Monat einmal ein Feiertag auf einen Sonntag, dann bräuchte ich den Rest des Monats nicht mehr arbeiten."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user8787
29.04.2016, 09:05

Bei meinem Mann sind es inklusive Dienstbereitschaft ( 24 h ) sogar 180 % . Allerdings greift hier die Steuer auch kräftig mit ab. 

0

wenn es so in deinem Vertrag steht - aber übliche Praxis ist das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du erhältst an diesem Tag Feiertagszuschlag gem. Tarifvertrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?