Ein Euro Jobber, gibt es sie noch, es gab eine Zeit, da hat die Stadt 1€ Jobber z.B. Müll sammeln lassen, ich habe sie lange nicht gesehen, gibt es sie noch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Zahl der 1 Euro Jobs ist in den letzen Jahren zurückgegangen, einerseits, weil es wieder Arbeitnehmer gibt, sprich mehr freie Stellen, anderseits, weil Gerichte viele dieser 1 Euro Jobs gekippt haben. "Zusätzlich" sollten sie sein, also nicht andere Arbeitsplätze gefährden.

Aber genau das taten eben doch die allermeisten. Müll sammeln gefährdet die Arbeitsplätze von Mitarbeiter der Müllabfuhr oder von Gärtner, die eben auch Grünanlagen pflegen.

Hier mal ein Link über den Rückgang, nun aber für Flüchtlingen sollen 1 Euro Jobs wieder ein Wundermittel werden - und werden wieder ein Flop

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/koalitionsgipfel-mit-ein-euro-jobs-sollen-fluechtlinge-schneller-zu-arbeit-kommen-14178387.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der staat ist doch der grösste "arbeitgeber" in de. strengenommen ist jeder der geld vom staat bekommt auch angestellter vom staat. ob derjenige jetzt für das geld auch eine arbeit leistet sei dahin gestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FooBar1
28.04.2016, 09:20

Er gibt Geld und keine Arbeit....

0
Kommentar von zendroniax
28.04.2016, 10:57

Wo ist der Bezug zu meiner Frage? Meine Frage lautet: Gibt es die 1Euro Jobber (Müllsammler) noch. Mehr nicht.

0

Was möchtest Du wissen?